Toggle menu

Metal Hammer

Search

Sabaton auf der METAL HAMMER-Couch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Couch-Gespräch mit Tommy Johansson von Sabaton und Majestica indet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe.

Wir greifen uns den sympathischen Schweden zwischen Promowahnsinn zu ABOVE THE SKY und einer Special-Show im tschechischen Pilsen ab und stellen dem 31-Jährigen ein paar ganz persönliche Fragen.

Welche Erinnerungen verbindest du mit deiner Kindheit?

Mein Vater hatte sich als Superman verkleidet und meine Schwester und ich haben lange Zeit geglaubt, dass ER der wahre Superman sei. Wir waren sehr enttäuscht, als wir herausgefunden haben, dass dem nicht so ist.

ABOVE THE SKY bei Amazon

Wann hast du entschieden, dass du Musiker werden willst – und warum?

Als ich neun Jahre alt war, spielte mir mein Vater die Nummer ‘Out In The Fields’ von Gary Moore vor. In diesem Moment wusste ich, dass Musik das ist, was ich machen will. Moore und sein Gitarrenspiel haben mich sehr berührt. Man kann die Situation damit vergleichen, wie wenn andere zum Glauben finden. Gitarre spielen und singen ist das, was ich in meinem Leben machen möchte.

Wen würdest du als dein Idol bezeichnen?

Gary Moore. Sein Gitarrenspiel ist nicht von dieser Welt, und er hat im Rock- und Blues-Bereich Songs geschrieben, wie es vor ihm niemand geschafft hat. Er ist der Grund, warum ich angefangen habe, Gitarre zu spielen. Er bedeutet mir wirklich viel. Ich bin mit seiner Musik aufgewachsen.

Reich mit ‘The Final Countdown’

Wann warst du zum letzten Mal betrunken?

Wir waren für eine Promowoche in Verdun (anlässlich des kommenden Sabaton-Albums – Anm.d.A.); und dann war da dieser Wettbewerb, wer am schnellsten ein Bier trinken kann. Ich habe gewonnen und war natürlich betrunken.

Bei dir zu Hause brennt es. Welche drei Dinge rettest du?

Meine beiden Charvel-Gitarren und meine Nintendo Switch.

Dein größter, bis dato unerfüllter Lebenswunsch?

Ich würde gerne den Soundtrack für einen Film schreiben. Das ist einer meiner größten Träume.

THE GREAT WAR bei Amazon vorbestellen

Von welchem Song würdest du dir wünschen, ihn selbst geschrieben zu haben?

‘The Final Countdown’ von Europe. Ein großartiges Lied. Jeder kennt es, und ich wäre damit sehr, sehr reich geworden.

Das komplette Couch-Gespräch mit Tommy Johansson von Sabaton und Majestica indet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Sabaton + Apocalyptica + Amaranthe

Die schwedischen Heavy-Metal-Helden Sabaton werden am 19. Juli 2019 ihr neues Album THE GREAT WAR veröffentlichen. Stolz verkündet die Band die europäischen Tourdaten für ihre "The Great Tour", für die sie als Support ihre schwedischen Landsmänner/-frauen Amaranthe sowie die finnischen Cello-Rocker Apocalyptica dabei haben werden. "Voller Vorfreude können wir endlich verraten, dass The Great Tour auch in Europa auf dem Vormarsch ist. Ich wünschte, es wäre bereits der 17. Januar und wir könnten die Bühnen stürmen, aber zum Glück vergeht die Zeit schnell", kündigt Pär Sundstöm an. "Ihr wisst inzwischen, dass wir unsere Supportacts immer selbst auswählen, und diesmal haben…
Weiterlesen
Zur Startseite