Toggle menu

Metal Hammer

Search

Satyricon: Frost bezeichnet Veganismus als „die Zukunft“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit Canal Metal (Video siehe weiter unten) wurde Frost unter anderem zum Thema Ernährung befragt. „Wenn man in der Kunst hohe Qualität wertschätzt, ist es nicht besonders weit hergeholt, wenn man das auch auf andere Bereiche seines Lebens überträgt“, so der Satyricon-Drummer.

„Deswegen achte ich darauf, was ich esse. Dabei geht es mir aber nicht darum, durchweg hochklassige Gerichte zu mir zu nehmen, die mich total begeistern, aber wenn sich besondere Gelegenheiten ergeben, ist das durchaus wichtig.

Was ich immer noch nicht mache, ist mich von irgendeinem Scheiß zu ernähren: Seit kurzer Zeit nehme ich hauptsächlich vegane Kost zu mir, da mir klar wurde, dass genau das die Zukunft ist. Meine Prognose lautet, dass sich in zehn Jahren das globale Essverhalten verändert haben wird.“

Frosts Zukunftsvisionen sehen zudem voraus, dass neben der veränderten Ernährung auch die Qualität derselben eine höhere sein wird. Außerdem habe ihm die vegane Diät dabei geholfen, bei seiner Band Satyricon viel produktiver mitzuarbeiten.

DEEP CALLETH UPON DEEP jetzt bei Amazon kaufen

Seht hier das komplette Interview vom belgischen Alcatraz Metal Festival mit Frost:

teilen
twittern
mailen
teilen
Matt Pike (Sleep, High On Fire): "Das sind die besten Alben zum Kiffen"

Unterhält man sich mit Stoner-Musikern beziehungsweise denkt man an Stoner Rock oder -Metal, ist der Weg hin zu Stöffchen, die einen stoned werden lassen, nicht weit. Einer jener Genussmenschen ist Matt Pike, welcher den englischen Metal Hammer-Kollegen kürzlich ein Interview gab, in dem er von seinen favorisierten Begleitplatten zum high werden berichtete. Hinein ins Nichts Pike kann diesbezüglich natürlich auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückblicken, und dass hierbei MASTER OF REALITY von Black Sabbath einen wichtigen Platz einnimmt, war quasi vorhersehbar: "Ich rauchte ein Tütchen und schmiss 'Into The Void' an, was bezüglich der Erkenntnis, welche Musik mir gefällt und ich…
Weiterlesen
Zur Startseite