Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Scorpions rekrutieren Motörhead-Schlagzeuger Mikkey Dee

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die nächsten Rock-Legenden, nach Axl Rose und AC/DC, die sich jetzt zusammentun: Da Scorpions-Schlagzeuger James Kottak aufgrund gesundheitlicher Probleme für einige Zeit ausscheiden muss, wird Mikkey Dee ihn für 12 Konzerte in USA ersetzen.

Der in Schweden geborene Mikkey Dee saß seit 1992 hinter dem Motörhead-Schlagzeug. Scorpions-Sänger Klaus Meine über die neue, vorübergehende Personalie: „Wir würden die „Return To Forever“-Tour gerne mit James fortführen, aber seine Gesundheit geht nunmal vor. Wir wünschen James eine möglichst schnelle Genesung und er wird euch im Spätherbst wieder rocken!“

Am 6. Mai geht es für die Scorpions mit Mikkey Dee am Schlagzeug für 12 Konzerte in die USA. Ihre Deutschland-Shows mussten die Hard Rock-Urgesteine zuletzt absagen. Scorpions-Frontmann Klaus Meine leidet demnach als Folge einer Virusinfektion unter einer Kehlkopf- und Luftröhrenentzündung. Die Ärzte hatten ihm ein Auftrittsverbot erteilt. Die übrigen Konzerte der Tour wurden verschoben.

teilen
twittern
mailen
teilen
Scorpions: Preis-Auszeichnung & neues Album fertig

Die  Scorpions nahmen letzten Samstag, den 28.08.2021, den europäischen Kulturpreis in Bonn entgegen. Die Gala fand im Geburtshaus von Ludwig van Beethoven statt, dessen 250. Geburtstag dieses Jahr gefeiert wird. Sänger Klaus Meine und Gitarrist Rudolf Schenker erschienen zur Veranstaltung. Auf Social Media sprachen die beiden später von „einer unvergesslichen Nacht“. Der Europäische Kulturpreis wird an Künstler, Politiker oder Institutionen für herausragende Verdienste und Leistungen in Europa verliehen. Scorpions-Fans können sich auf 2022 freuen Frohe Kunde für alle Fans: Die Scorpions haben die Arbeit an ihrem neuen Album abgeschlossen. Dieses soll Anfang nächsten Jahres erscheinen. Hauptsächlich aufgenommen in den Peppermint…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €