Scorpions: Streiterei zwischen Klaus Meine und Fan

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eddie Trunk, einer der bekanntesten Rock-Moderatoren in den USA, erzählt vom Scorpions-Gig während des M3 Rock Festivals, bei dem Sänger Klaus Meine ein paar Probleme mit seiner Stimme hatte. Es war anscheinend sogar so schlimmt, dass der Sänger überlegte, das Konzert gleich ganz abzusagen.

Über den eher schwachen Eindruck der Gesangsleistung scheint sich auch ein Fan lauthals beschwert zu haben, was wiederum zu einer Ansage des Scorpions-Sänger führte. Hier der Augenzeugenbericht von Eddie Trunk:

„Klaus has been having some vocals problems and news of the show in New Jersey the night before was circulating. Also backstage rumors right until showtime if Klaus would ever sing at all.

After a technical delay at the start, they did hit the stage and Klaus did do the set and I thought by halfway through sounded pretty good, all things considered. […]

„Very strange moment, though, about three songs in when Klaus kind of got into it with a fan in the front row because the fan could not hear the vocals. Klaus explained he was sick and he could either do the show or leave.

It was a little strange and out of character.

Klaus had a vocal issue about 25 years ago and I’m sure this is messing with his head a bit, but I gotta say from where I watched the set, he sounded OK. I’ve heard better but hardly awful and stronger as it went on.

Even not at 100%, SCORPS are better than most live and they pulled it off fine, probably relieved knowing they are ending at the right time in their career.“

Ein Video aus dem Publikum zu dieser Geschichte gibt es natürlich auch. Die Ansage, in der Klaus Meine seine Stimmprobleme erklärt, kommt bei ungefähr 5:20 Minuten:

Weitere Artikel zu den Scorpions:
+ Scorpions + Edguy live in München
+ Scorpions STING IN THE TAIL Review
+ Exklusiver Studiobesuch bei den Scorpions

teilen
twittern
mailen
teilen
Euroblast 2022: Alle Infos zum Festival

Datum Das Euroblast Festival findet vom 30. September bis zum 2. Oktober 2022 statt. Veranstaltungsort Mit der neunten Festival-Ausgabe fand das Euroblast ein Zuhause in den ehemaligen Fabrikmauern der Essigfabrik in Köln (Deutz). Adresse: Siegburger Straße 110 50679 Köln www.euroblast.net Preise & Tickets Die Tickets der verschobenen Ausgaben 2020 und 2021 werden automatisch auf 2022 übertragen. Mehr Infos (auch über Rückerstattung) findet ihr hier.   Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Hier die bisherigen Band-Bestätigungen: Aeries Allt Azure Black Tongue Destrage Dirty Loops Edge Of Haze Four Stroke Baron Ghost Iris…
Weiterlesen
Zur Startseite