Toggle menu

Metal Hammer

Search

Seht das neue Dust Bolt-Video ‘Soul Erazor’ hier zuerst

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seht hier das neue Dust Bolt-Video zu ‘Soul Erazor’ vom Album AWAKE THE RIOT:

‘Soul Erazor’ stammt vom neuen Dust Bolt-Album AWAKE THE RIOT, das am 30.05.2014 erscheint.

Das Video zu ‘Soul Erazor’ stammt aus der Hand von Severin Schweiger / Niklas Niessner und zeigt in der letzten Szene den ersten Auftritt von Bandmaskottchen Agent Thrash!

So räudig und zugleich Messerscharf, wie Dust Bolt auf AWAKE THE RIOT klingen, mag man weder an ihr Alter noch an ihre bayerische Herkunft so recht glauben. Das Review zum neuen Album lest ihr in der Juni-Ausgabe des METAL HAMMER.

Das Heft + Festivalkalender + Regenponcho + CD kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 7,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 06/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest starten Anfang 2020 mit Songwriting

Zurzeit versucht Judas Priest-Frontmann Rob Halford mit seinem Solo-Weihnachtsalbum von sich reden zu machen. Im Zuge der zugehörigen Interviews muss der Sänger gewiss auch über die Pläne seiner Hauptband sprechen, wie zuletzt geschehen mit der Bostoner Radiostation WAAF. Dabei gab der 68-Jährige zu Protokoll: "Ich kehre für Weihnachten zurück nach Großbritannien, um Freunde und Familie zu treffen. Und dann werden wir anfangen. Es passieren zwei Dinge. Wir werden im frühen neuen Jahr Songwriting-Sessions abhalten. Weil wir immer noch heiß sind vom FIREPOWER-Album und es kaum erwarten können zu sehen, welche anderen Sachen uns in musikalischer Hinsicht beim Schreiben noch einfallen.…
Weiterlesen
Zur Startseite