Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Serj Tankian singt ‘Game Of Thrones’-Song

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die letzte Folge von ‘Game Of Thrones’ lief diesen Sonntag – und rief gemischte Reaktionen hervor. Der allgemeine Tenor scheint allerdings zu sein, dass die Serie damit ein würdiges Ende erfahren hat. Wer nicht von heute auf morgen Abschied nehmen will oder kann, dem bleibt zumindest noch die Musik. Ein zentrales Stück der Fantasy-Show ist das gefühlvolle ‘The Rains Of Castamere’. Nun ist eine atemberaubende Version der Ballade aufgetaucht – mit System Of A Down-Frontmann Serj Tankian am Mikro.

Der Sänger hatte den ‘Game Of Thrones’-Song vor einigen Jahren schon einmal live performt – beim Symphonie-Orchester-Event ‘Game Of Thrones: A Live Concert Experience’. Auf dem Soundtrack zur achten und finalen Staffel des Westeros-Epos ist nun eine Version  des von Komponist Ramin Djawadi geschriebenen ‘The Rains Of Castamere’ enthalten, auf der Serj Tankian singt (höret unten). In dem Lied geht es um einen Krieg in der Stadt Castamere, den der große Tywin Lanister gewonnen hat.

Erfolgsstory

Zuvor hatten schon die Indie-Künstler Sigar Ros und The National den Song aufgenommen. Komponist Ramin Djawadi zeichnet seit 2011 für die musikalische Untermalung der erfolgreichen US-Fernsehserie verantwortlich. 2018 gewann er einen Emmy Award (den wichtigsten Fernseh-Preis in den Vereinigten Staaten von Amerika) für seine Arbeit bei der siebten und letzten Folge ‘The Dragon and the Wolf‘’ der siebten ‘Game Of Thrones’-Staffel.

soundtrack der achten GOT-Staffel jetzt bei amazon holen!

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Game Of Thrones’-Szene passt perfekt zu Metallicas ‘For Whom The Bell Tolls’

ACHTUNG, SPOILER-WARNUNG! In der vorletzten Episode dieser Woche zur aktuellen achten Staffel von ‘Game Of Thrones’ hat Daenerys Targaryen in einem feurigen Höllensturm auf King's Landing, die Stadt völlig  zerstört. Dabei hatten die Glocken zuvor geläutet, um anzukündigen, dass die Stadt sich ergibt. Allgemein erfuhr diese Szene von Fans wenig Begeisterung, da sich die eigentliche Sympathieträgerin der Serie damit kurz vor dem Finale zum Bösewicht gewandelt hat und Tausende Unschuldige töten ließ. Es wurde sogar eine Online-Petition gestartet, welche fordert, dass die aktuelle Staffel erneut gedreht wird.  Eine alternative Verfilmung bleibt vorerst nur Wunschgedanke. YouTuber Danny Peck hat sich jedoch eine musikalische…
Weiterlesen
Zur Startseite