Skid Row: Dave Sabo schließt Sebastian Bach-Rückkehr aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach dem gesundheitsbedingten Ausstieg von Erik Grönwall bei Skid Row, zeigte sich der ehemalige Frontmann Sebastian Bach hier und da nicht abgeneigt, wieder bei den Heavy-Rockern einzusteigen. Während zuletzt Halestorm-Frontfrau Lzzy Hale einsprang, schob Gitarrist Dave „Snake“ Sabo einer Reunion mit Bach jedoch nun einen Riegel vor.

Kein Comeback

Auf eine potenzielle Rückkehr von Bach im ‘The Hook Rocks’-Podcast angesprochen gab der Skid Row-Musiker zu Protokoll: „Die Antwort war die letzten — ich weiß nicht — 20.000 Jahre dieselbe: Es wird nicht passieren. Und ich sage das jedes Mal. Ich bin dankbar dafür, dass die Leute so ein Interesse daran haben und sehen wollen, dass es geschieht. Aber ich muss auch bekräftigen, dass es hier darum geht, glücklich in der Situation zu sein, in der man ist. […] Der Grund dafür, dass dies nicht passiert, ist, dass wir alle drei — ich selbst, Scotti [Hill, Gitarrist — Anm.d.A.] und Rachel [Bolan, Bassist] — uns darüber unterhalten haben. Und wir liegen hier alle auf der gleichen Wellenlänge: Wir wollen diesen Weg nicht erneut einschlagen. Wir wollen es einfach nicht.“

Des Weiteren sollte Sabo beantworten, ob Skid Row schon einen permanenten Grönwall-Nachfolger ins Auge gefasst haben. „Wir haben niemanden ins Visier genommen. Wenn wir als Skid Row weitermachen wollen, werden wir uns einen neuen Sänger holen müssen. Aber wir haben niemand im Auge. Es gibt viele tolle Sänger da draußen. Lzzy hat die Messlatte gerade höher gelegt. Erik ist ein großartiger Sänger, er hat die Latte ebenfalls höher gelegt. Und dann kam Lzzy rein, hat die Messlatte wirklich höher gelegt und uns eine andere Seite dessen gezeigt, was diese Band sein könnte. Es muss also nicht zwingend ein Mann am Mikro bei Skid Row sein. Der Optionen gibt es viele. Und es gibt so viele Talente da draußen. Doch wir wollen einfach sichergehen, dass wir die richtige Wahl treffen und die Band auf ein neues Niveau heben können. Das ist die Hoffnung.“ 

🛒  SKID ROW-SHIRT BEI AMAZON HOLEN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Skid Row: So wurde Lzzy Hale Aushilfssängerin

Nachdem Erik Grönwall Skid Row aufgrund seines Gesundheitszustands verlassen hatte, suchte sich die Band schnell eine Aushilfe für die anstehenden Live-Konzerte. Wie Bassist Rachel Bolan nun erklärte, greift man dafür auf Halestorm-Frontfrau Lzzy Hale zurück. Gemessen an den Erfahrungen, die die Band bereits mit der der Sängerin machte, versprach Bolan, dass „die Fans den Verstand verlieren“. Skid Row und Lzzy Hale Bolan sprach kürzlich in einem Interview mit Fox 26 über die Zusammenarbeit von Skid Row mit Hale. „Als wir erfuhren, dass Erik die Entscheidung getroffen hatte, seine Gesundheit in den Vordergrund zu stellen und die Band zu verlassen, sagte…
Weiterlesen
Zur Startseite