Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Slayer: Blutiges Ukulele-Cover zu ‘Bloodline’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit zwei Ukulelen, unechten Eckzähnen und jeder Menge Kunst spielen YouTuber Rob Scallon und Sängerin und Gitarristin Sarah Longfield ein Cover zu Slayers ‘Bloodline’. Die hellen freundlichen Klänge des kleinen Instrumentes bilden einen lieblichen Gegensatz zu dem rotschmierigen Szenario, was das Ganze fröhlich verrückt erscheinen lässt.

Seht hier das Cover zu Slayers ‘Bloodine’:

Hier zum vergleich noch einmal die ähnlich blutige aber weit härtere Originalversion:

Seine Leidenschaft für verschiedenste Saiteninstrumente zeigte Scallon bereits in anderen YouTube-Clips. So schuf er ein Banjo-Cover zu Iron Maiden und Cannibal Corpse und setzte ein paar Metal-Riffs auf einer Balalaika um.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
August Burns Red covern System Of A Downs ‘Chop Suey!’

August Burns Red scheinen derzeit in Cover-Laune zu sein. Nachdem die Gruppe vor Kurzem eine eigene Version zu Mariah Careys Weihnachts-Klassiker ‘All I Want For Christmas Is You’ schufen, folgt nun ein Cover zu ‘Chop Suey!’. Die System Of Down-Song-Nummer wurde als Single zum zweiten Studioalbum TOXICITY im Jahr 2001 veröffentlicht und knackte kürzlich die eine Milliarden Klicks bei YouTube. Bei August Burns Red-Konzerten war das Lied in der Vergangenheit regelmäßig zu hören und zwar direkt vor Beginn der Show. Gitarrist JB Brubaker kommentierte die Idee zu Cover wie folgt: "Nach Jahren des Spielens von 'Chop Suey!' kurz bevor wir…
Weiterlesen
Zur Startseite