Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Slayer bringen Kollektion mit der Hipster-Marke „Supreme“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach Black Sabbath sind jetzt Slayer dran: Das Fashion-Label „Supreme“ kommt mit einer Kollektion bestehend aus u.a. T-Shirts, Pullover und Kappen.

Slayer x Supreme

Die Hipster-Marke machte die Zusammenarbeit jetzt über ihr Instagram-Profil publik. Original-Aufnahmen von Slayer werden dabei mit einem Kommentar unterlegt. In dem O-Ton heißt es u.a.: „So viel Aggression, so viel Wohlgefühl, so viel Blut, so viele Tränen.“

Slayer for Supreme ? @rickysaiz

Ein von Supreme (@supremenewyork) gepostetes Video am

Alle Teile der Salyer x Supreme-Kollektion findet ihr hier!

teilen
twittern
mailen
teilen
Gitarrenduo covert Metallica, Megadeth und Slayer

Seit gut zwanzig Jahren drücken Rodrigo Sanchez und Gabriela Quintero als Rodrigo y Gabriela ihre Liebe zum Metal auf ihren Nylon-Saiten bespannten Akustikgitarren aus. Sie haben seither einen eindrucksvollen Albumkatalog veröffentlicht. Jener spiegelt ihre außerordentlichen Fähigkeiten wider, harte Rock-Sounds in akustische Instrumentalversionen zu verwandeln. Am 29. November erschien die METTAL-EP via ATO Records als einseitig gepresste und auf 2.500 Exemplare limitierte 12"-Record Store Day-Erstausgabe auf Vinyl. Auf der B-Seite befindet sich eine exklusive Kunst-Ätzung. Ihr letztes Studioalbum METTALVOLUTION erhielt gerade in der Kategorie "Best Contemporary Instrumental Album" einen Grammy. Auf der Nachfolge-EP verneigen sich Rodrigo y Gabriela in Form von…
Weiterlesen
Zur Startseite