Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Slayer-Klampfer Kerry King spricht über das nächste Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Slayer-Klampfer Kerry King hatte neun Monate lang keinen Kontakt zu seinen Band-Kollegen, bis die US-Tour mit Marilyn Manson begann.

„Ich kam genau zur Football-Saison nach Hause und habe das erste Mal seit sechs oder sieben Jahren die ganze Saison gesehen. Das war großartig,“ berichtet Kerry King vom Auftanken der Batterien.

Gegen Ende des Jahres soll dann auch schon das nächste Album fertig sein. Ob es im klassischen CD-Format erscheint, lässt der Slayer-Gitarrist aber offen. Eventuell sollen einzelne Songs auch schon früher über iTunes erscheinen.

Ob das nächste Werk aber tatsächlich in wenigen Monaten fertig wird, hinterfragt Kerry King gleich selber wieder – verlassen sollte man sich darauf also nicht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King: Neue Songs müssen warten

Auch Kerry King geht es momentan nicht besser als jedem anderen. Der Gitarrist befindet sich gerade in Quarantäne in Las Vegas, wo er vor Kurzem hingezogen ist. "Aber es ist seltsam. Es ist im Grunde cool, dass es in Vegas all die Casinos mit ihren vielen erstklassigen Restaurants gibt. Aber die haben aufgrund der Pandemie momentan alle geschlossen. Also kochen wir zu Hause oder bestellen was und schauen Netflix oder Apple TV." Mit dem Ende von Slayer hat King seinen Frieden geschlossen. Doch er hat nach wie vor große Lust, Musik zu machen. Auch wenn ihn, wie uns alle, die…
Weiterlesen
Zur Startseite