Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Slayers Paul Bostaph ist genervt von Dave Lombardo

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach Dave Lombardos unfreundlichem Abgang bei Slayer hörte man von seiner Seite immer wieder recht deutliche Kritik an seiner Ex-Band. Im Rahmen der Promotion für seine Band Philm stieß ein Statement dem aktuellen Slayer-Drummer Paul Bostaph besonders negativ auf.

Dave hatte behauptet, dass er alle Drumparts des kommenden Slayer-Albums geschrieben habe und wohl vergeblich auf Credits hoffen könne. In einem Gespräch mit AndrewHaug.com antwortet Paul auf die Anschuldigungen von Dave:

„Ich weiß, wie Kerry schreibt und wie Jeff geschrieben hat. Sowohl Kerry als auch Jeff haben sehr genaue Vorstellungen wie die Drums umgesetzt werden sollen. Wenn Kerry dir zum Beispiel ein Arrangement zeigt, wird er etwas sagen wie: ’Ich möchte hier diese Art Beat‘ oder ‘mehr Double Bass dort‘. Es gibt also nicht viel Raum für einen Schlagzeuger, die Gestalt der Songs mitzubestimmen; es geht eher darum, ihnen die richtige Note zu verpassen“, wendet sich Paul gegen Daves Behauptung.

“Es ist witzig, weil ich ihn nirgends gesehen habe, als ich an der Musik gearbeitet habe“, so Paul weiter. „Ich glaube, ich verstehe, was er meint und es gibt immer zwei Seiten einer Geschichte, aber allmählich werde ich es müde, seine zu hören.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Lombardo will trommeln, bis er 80 Jahre alt ist

Dave Lombardo hat nicht vor, jemals seine Drumsticks an den Nagel zu hängen. Dies machte der ex-Slayer-Schlagzeuger in einem aktuellen Interview mit Ultimate Guitar mehr als deutlich. Dabei sagte er, dass er auch noch trommeln wolle, wenn er 80 Jahre alt ist. Weiter, immer weiter... "Ich werde die Drumsticks nicht aufgeben, Mann", stellte Dave Lombardo klar. "Diese Motherfucker werden mit mir sterben. Verdammt, ich gehe nicht in Rente. Selbst mit all dem Geld der Welt würdest du mich nicht dazu kriegen, dass ich mich zur Ruhe setze. Ich liebe, was ich tue. Ich liebe Musik. Musiker gehen nicht in Rente, sie…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €