Slipknot: 3-Disc-Set zum IOWA-Jubiläum

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach einer harten Zeit durch den Tod von Paul Gray stehen Slipknot-Fans nun immer mehr Freudenbotschaften ins Haus. Die Band wird wieder tourfreudig, am Horizont zeichnet sich ein neues Album ab – und bis dahin gibt es wertiges Fan-Futter.

Zehn Jahre nach dem Release von IOWA bringen Slipknot ihr zweites Album erneut heraus. Das Teil wird allerdings fett aufgemotzt: Die Neuauflage wird mit allerlei Bonus-Material ausgestattet.

Neben dem eigentlichen Album erhält die Zehn-Jahres-Edition von IOWA auch bisher unveröffentlichte Audio-Tracks von der 2002 erschienen DVD DISASTERPIECES. Noch exklusiver: Der einstündige Film von Shawn „Clown“ Crahan namens ‘Goat’, der den Entstehungsprozess von IOWA zeigt.

Drei Discs also, die alle Fan-Wünsche erfüllen sollten. Der Ärger, vor zehn Jahren das Original-IOWA gekauft zu haben, dürfte sich da in überschaubaren Grenzen halten. Anfang November soll das Slipknot-Set erscheinen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Der METAL HAMMER Podcast – Folge 39 mit Tankard

Back In Black – das Metal-Update David Andersson ist tot. Der Gitarrist von Soilwork und The Night Flight Orchestra starb im September, Grund seien Alkoholprobleme und psychische Probleme gewesen. Wir gedenken dem Schweden und verraten, wie es für die Bands weitergeht. Steel Meets Steel – neue Alben im Härtetest Das Podcast-Duo nimmt sich diesmal diese neu erscheinenden Metal-Alben vor: Stratovarius SURVIVE (23.9.) Gaerea MIRAGE (23.9.) Slipknot THE END, SO FAR (30.9.) Tankard PAVLOV’S DAWGS (30.9.) Hörproben der neu erschienenen Alben und aller anderen Bands, die wir in unserem Podcast erwähnen, findet ihr in unserer METAL HAMMER Podcast Playlist auf Spotify.…
Weiterlesen
Zur Startseite