Slipknot: Corey Taylor über das neue Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Über die Texte zum neuen Slipknot-Album gab Cory Taylor bereits in einigen Interviews ein paar Spoiler. So soll es sich bei den gedanklichen Ergüssen um die besten, die er je zu Papier gebracht hat, handeln. Nun gab er auch erste Hinweise darauf, was man musikalisch von der neuen Platte erwarten darf.

Dem Kerrang! Magazin erzählte er Folgendes: Ich habe fantastische Neuigkeiten. Einige von euch wissen es bereits, aber ich werde es jetzt offiziell machen: Wir arbeiten an einem neuen Album.

Es ist erst in der Demophase, aber wir haben sehr ernste, vorläufige Pläne, um Anfang nächsten Jahres ins Studio zu gehen und das Ganze ins Rollen zu bringen. Wir haben zur Zeit 16 Songs fertig geschrieben und diese sind verdammt gefährlich geworden.“ Wie genau man sich die Platte musikalisch vorstellen darf, führte der Frontmann dann noch einmal detailierter aus.

Es wird heftig!

„Vom Härtegrad her ist das Album mit IOWA zu vergleichen. Und ich muss rausgehen und diesen Scheiß in meinem Alter live spielen – ich kann diese Lieder förmlich in meinem Rücken spüren! Ich bin wirklich, wirklich aufgeregt, und ich spreche mit den Jungs von Slipknot und nahezu jeden Tag oder jeden zweiten Tag rede ich mit Clown.

Wir sind alle sehr, sehr, sehr aufgeregt wegen des neuen Materials. Es passt wirklich alles verdammt gut zusammen. Also seid bereit für das Jahr 2019 – was seltsamerweise der 20. Jahrestag unseres ersten Albums sein wird. Es wird alles wieder verdammt echt werden.“

Das neue Slipknot-Album soll voraussichtlich 2019 erscheinen und der Nachfolger zu .5: THE GRAY CHAPTER (2014) werden.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot kündigen neues Album THE END, SO FAR an

Zeitgleich zur Ankündigung der inzwischen siebten Slipknot-Platte, die am 30. September 2022 unter dem Titel THE END, SO FAR erscheinen soll, schießen Corey Taylor, Shawn Crahan und Co. mit dem Musikvideo zur neuen Single ‘The Dying Song (Time To Sing)’ um die Ecke – und leiten damit den Anfang vom Ende ein, das die Band stets in Bezug auf ihr neues Meisterwerk erwähnt: „Neue Musik, neue Kunst und neue Anfänge. Macht euch für das Ende bereit.“ Eine düstere Version von VOL. 3: THE SUBLIMINAL VERSES Im Februar äußerte sich Sänger Corey Taylor in SiriusXMs "Trunk Nation With Eddie Trunk" über…
Weiterlesen
Zur Startseite