Slipknot: Spielbar in ‘Smite’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die neun Maskenmänner rund um Slipknot lassen derzeit keine Kunstform aus, um ihre Fans auf allen möglichen Plattformen zu bespaßen. Jetzt könnt ihr alle aktuellen Band-Mitglieder in dem Free-To-Play-Videospiel ‘Smite’ spielen. Manche Band-Mitglieder wie Corey Taylor haben besondere Angriffsmuster, er kann mit einem großen Fass voller Kotze gegen die Feinde kämpfen. Wie das ganze aussieht, könnt ihr im Video unten sehen.

In dem Spiel geht es darum, ein Team zu bilden, um die Gegenspieler zu besiegen. Gespielt wird in Arenen sowie größeren Karten. Das eigene Team muss die gegnerische Basis zerstören oder deren Punkte auf null reduzieren.

Slipknot: Dieses Jahr nur einmal in Deutschland

Im deutschsprachigen Raum könnt ihr Slipknot dieses Jahr nur an folgenden Tagen sehen:

  • 27.07.2022 Graz (Österreich), Graz Messe Open Air
  • 30.07.2022 Oberhausen, Knotfest
  • 01.08.2022 Genf (Schweiz), Arena Genève

Die restlichen Tourdaten seht ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
Sinsaenum haben Ersatz für Joey Jordison gefunden

In einem neuen Interview mit "Rock Talks" (siehe Video unten) hat Sinsaenum-Sänger Sean Zatorsky verraten, dass die Band einen Nachfolger für den am 26. Juli 2021 ex-Slipknot-Drummer Joey Jordison aufgetan hat. Um was für einen Schlagzeuger es sich dabei handelt, unterliegt jedoch vorerst noch der Geheimhaltung. Die Arbeiten am dritten Studiowerk der Gruppe seien zudem fortgeschritten. "Wir müssen noch an den Texten arbeiten und den Rest der Songs zusammenfügen." Man befinde sich ungefähr auf halber Strecke. Aus dem erweiterten Kreis Bezüglich des Ersatzes für Joey Jordison sagte Zatorsky: "Wir haben einen Schlagzeuger. Ich kann nicht wirklich sagen, wer es ist. Das…
Weiterlesen
Zur Startseite