Toggle menu

Metal Hammer

Search

So leben Sabaton – wir besuchen sie zuhause

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf dem kommenden Album CAROLUS REX besingen Sabaton die schwedische Großmacht im 17. Jahrhundert. Was liegt also näher, als Sabaton in ihrer heimischen Umgebung zu besuchen und uns zeigen zu lassen, wie sie dort leben.

Gesagt, getan – und was wir dabei zu sehen bekamen, präsentieren wir euch oben in der Galerie. Dort zeigen sie markante Punkte in Falun, das Gelände ihres Festivals „Rockstad Falun“ und ihren Proberaum voller Fan-Geschenke und Erinnerungsstücke.

Die ausführliche Reportage aus Falun, ihrer Heimat mit 35.000 Einwohnern, erzählen wir euch in der umfangreichen Titel-Geschichte unserer Mai-Ausgabe 2012.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 7,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 05/12“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.

Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Sabaton + Apocalyptica + Amaranthe

Die schwedischen Heavy-Metal-Helden Sabaton werden am 19. Juli 2019 ihr neues Album THE GREAT WAR veröffentlichen. Stolz verkündet die Band die europäischen Tourdaten für ihre "The Great Tour", für die sie als Support ihre schwedischen Landsmänner/-frauen Amaranthe sowie die finnischen Cello-Rocker Apocalyptica dabei haben werden. "Voller Vorfreude können wir endlich verraten, dass The Great Tour auch in Europa auf dem Vormarsch ist. Ich wünschte, es wäre bereits der 17. Januar und wir könnten die Bühnen stürmen, aber zum Glück vergeht die Zeit schnell", kündigt Pär Sundstöm an. "Ihr wisst inzwischen, dass wir unsere Supportacts immer selbst auswählen, und diesmal haben…
Weiterlesen
Zur Startseite