Toggle menu

Metal Hammer

Search
Soundcheck-Countdown

Soundcheck-Countdown im November: THE GIRL WITH THE RAVEN MASK ist Album des Monats

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jeden Monat kämpfen 30 Alben um den Titel „Album des Monats“. Doch nur eine Scheibe kann an der Spitze des METAL HAMMER-Soundchecks stehen.

Wer macht das Rennen in der November-Ausgabe 2015? Das Heft liegt ab Mittwoch, 21.10.2015, im Handel. Bis dahin zählen wir die Top 3 unseres Soundchecks herunter und geben euch täglich ein weiteres Review zu lesen.


Folgt uns auf Facebook!


[Update vom 21. Oktober]

Das neue Album der Doom Metaller von Avatarium THE GIRL WITH THE RAVEN MASK spielt so gekonnt, wie es nur wenigen Bands gelingt, mit dramatisch inszenierter Atmosphäre, ­kleinen, aber feinen ­Geschichten um liebevoll ausgearbeitete ­Protagonisten sowie der ­Kombination von mysteriösen Riffs und weiblich-warmem, aber eben nicht symphonischem ­Gesang – Disziplinen, die ­Avatarium bis zur Perfektion be­herrschen und ihnen ihren ersten Soundcheck-Sieg einbringen.

Lest hier die vollständige Rezension von THE GIRL WITH THE RAVEN MASK!

[Update vom 20. Oktober]

Pünktlich zu den bei manch einem aufkommenden Herbst-Depressionen liefern die Briten von Antimatter mit ihrem sechsten Werk THE JUDAS TABLE den passenden Soundtrack – das ist uns den zweiten Platz im Soundcheck wert!

Sie teilen sich diesen Platz mit Saxon.

Lest hier die vollständige Rezension von THE JUDAS TABLE!

[Originalmeldung vom 19. Oktober]

Diesen Monat teilen sich gleich zwei Alben den zweiten Platz, auf dem Soundcheck-Treppchen. Heute stellen wir euch den ersten, zweiten Sieger vor: Saxon mit ihrem neuen Brecher BATTERING RAM. Die Band gibt Vollgas, feuert Riffs aus vollen Kanonen und peitscht die Songs mit betont wuchtigen Drums nach vorne.

Wer sich den zweiten Platz mit Saxon teilt, erfahrt ihr morgen!

Lest hier die vollständige Rezension von BATTERING RAM!

Am Dienstag verraten wir euch, wer den anderen zweiten Platz im Novermber-Soundcheck belegt. Wenn das Heft erscheint, lassen wir euch das Review zum Album des Monats lesen. Abonnenten haben unsere November-Ausgabe natürlich schon längst zu Hause.

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer November-Ausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Saxon: Hund biss Schlagzeuger die Nase ab

Saxon-Schlagzeuger Nigel Glockler ist das Glück wahrlich nicht beschert: Immerhin konnte ihm das gute Stück wieder angenäht werden. Der Schlagzeuger, der 2015 eine Notoperation am Gehirn über sich ergehen lassen musste, berichtet vom Wochenende: "Ich war in einer Kneipe und streichelte einen Hund, dem jedoch mein Geischt nicht zu gefallen schien und zuschnappte. Meine halbe Nase war ab, konnte jedoch mit über hundert Stichen wieder angenäht werden. Meine Frau Gina sagte in Anbetracht der Wunde und der zusätzlichen Narbe am Kopf, ich sollte mich doch jetzt in FrankenNigel umbenennen." Die anstehenden Saxon-Tourneetermine könne er jedoch problemlos bestreiten. https://www.facebook.com/nigelglockler/photos/a.225117745145/10155515631440146/?type=3&theater 2019 feiern…
Weiterlesen
Zur Startseite