Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Studie: Tattoos gesundheitsschädlicher als angenommen

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Die Zeiten, in denen Tattoos allein Rockern, Metallern und anderen Randgruppen vorbehalten waren, sind längst vorbei. Heute soll jeder Vierte zwischen 14 und 34 eine Tätowierung tragen – und könnte damit seine Gesundheit aufs Spiel setzen.

Das behauptet zumindest eine Studie, die in Jena vorgestellt wurde. Die Gefahr besteht dabei nicht beim Tätowieren selbst, sondern soll von den Farben ausgehen. Bis heute ist nämlich, so die Studie, ungeklärt, wie die Farben im Körper abgebaut werden.

Mediziner wollen festgestellt haben, dass sich Pigmente von Tattoos in den Lymphknoten anreichern. Bei einer Untersuchung von 26 Tattoo-Farben wurden in vielen Krebs erregende Stoffe oberhalb des Grenzwertes festgestellt, überraschenderweise vor allem in schwarzen Farben.

Grund für die potentiellen Gefahren für den Kunden sei eine nicht ausreichende gesetzliche Regelung. Der Bundesrat will zukünftig für einen höheren Verbraucherschutz für Tätowierte sorgen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: "Mir geht es besser"

Ozzy Osbourne hatte – was seine Gesundheit betrifft – im vergangenen Jahr wirklich kein Glück und empfand es daher auch als "eines der beschissensten Jahre seines Lebens". Seine Tourdaten wurden verschoben, er musst ins Krankenhaus wegen einer Infektion der Atemwege  und nachdem es mit dem Black Sabbath-Frontmann im Anschluss wieder etwas bergauf ging, stürzte er in seinem Haus in Los Angeles und musste daraufhin operiert werden. Zeit zur Genesung Der Sänger sprach nun in der Show "The Talk" von seiner Frau Sharon darüber, wie er aktuell mit der Coronavirus-Krise umgeht und gab dabei ein Update zu seinem gesundheitlichen Zustand, wie…
Weiterlesen
Zur Startseite