Summer Breeze 2015: Geländeplan ist da

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vom 12. bis 15. August findet in Dinkelsbühl die diesjährige Ausgabe des Summer Breeze statt. Jetzt veröffentlichten die Macher des Festivals den Plan für das gesamte Gelände und das Infield. Seht jetzt, wo ihr das Merchandise eurer Lieblings-Band kaufen könnt, wo ihr ein kaltes Getränk ergattern könnt und wo NightwishCradle Of Filth oder Kreator die Bühnen entern!

Hier findet ihr die beiden Pläne noch mal als PDF: Der Gesamtplan und der Infield-Plan für das Summer Breeze 2015.

Running-Order

Die Running Order des Summer Breeze 2015 kann hier eingesehen werden.
Demnach wärmen am Mittwoch Death Angel, Sonic Syndicate und Devilment die T-Stage an, bevor es am Donnerstagabend mit Opeth, Kreator und Amorphis zur Sache geht. Freitag reißen dann Powerwolf, Bloodbath und Cradle Of Filth zur Prime Time die Hauptbühnen ab, bevor das Festival am Samstag mit Hatebreed, Nightwish, Dark Tranquillity und Venom ausklingt.

Wie immer wird METAL HAMMER im August vor Ort sein und euch umfangreich von allen vier Bühnen berichten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept: Heute vor 40 Jahren erschien BREAKER

Begab man sich Ende des Jahres 1981 in einen wohlsortierten Plattenladen, um die Kiste mit den Neuerscheinungen durchzustöbern, fand sich vermutlich: Venoms WELCOME TO HELL und KILLERS von Iron Maiden, darüber hinaus glitt vielleicht eine Erstpressung von Ozzy Osbournes DIARY OF A MADMAN durch die Finger. Auch die in Solingen gegründete Heavy-Metal-Band Accept veröffentlichte 1981 einen Langspieler: BREAKER. Heute, am 16. März, wird er 40 Jahre alt. Randnotiz: Alle im Artikel verwendeten Zwischenüberschriften sind Song-Textschnipsel von Accepts BREAKER, die nicht nur gewissermaßen zum zugehörigen Textabschnitt passen, sondern in die ihr beim Lesen reinhören könnt. https://www.youtube.com/watch?v=Z7h-7dADw74&ab_channel=NuclearBlastRecords Know The Bright Lights Of…
Weiterlesen
Zur Startseite