Toggle menu

Metal Hammer

Search

System Of A Down: 66 Songs in sechs Minuten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

666 ist nicht nur die Zahl des Teufels, sondern auch das Konzept nach dem Youtuber Paschalis Theotokis. In seinen Videos spielt er sich durch verschiedenen Songs einer bestimmten Band. In einem neuen Clip spielt er sich durch eine bunte Song-Sammlung aus Liedern, welche aus der Feder von System Of A Down stammen.

Besonders überzeugend ist nicht nur die Performance von Theotokis, sondern auch seine visuelle Umsetzung. Mit zeitgemäßer Perücke und Gesichtsbehaarung, welche die Anspielung auf Serj Tankian und Daron Malakian unschwer erkennen lassen, bringen ausreichend Witz und den Clip.

Seht hier 66 System Of A Down-Songs in 6 Minuten:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Warrel Dane: Videodoku mit seinen letzten Aufnahmen

Am 13. Dezember 2017 starb Warrel Dane in São Paulo, Brasilien, während der Aufnahmen des Nachfolgers zum 2008er-PRAISES TO THE WAR MACHINE. Die verbliebenen Mitmusiker entschieden sich dazu, Dane zu Ehren dieses Album namens SHADOW WORK (Review hier) zu veröffentlichen (26.10.2018). Hierzu wurden dessen Gesangsaufnahmen der Vorproduktion, den Demo- und Aufnahme-Sessions verwendet. Herausgekommen sind acht Songs mit über 40 Minuten Spielzeit. Das Artwork stammt von  Travis Smith und beinhaltet Artwork, das der Künstler noch zusammen mit Dane konzipiert hatte. Im Booklet sind zudem die Song-Texte, die mühsam mithilfe von Danes Notebook rekonstruiert wurden, persönliche Statements seiner brasilianischen Band sowie bewegende…
Weiterlesen
Zur Startseite