Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

The Elder Scrolls Online: Das sind die Deadlands-Inhalte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der neuste ‘The Elder Scrolls Online’-DLC ‘Deadlands’ steht ganz im Zeichen des Daedrafürsten Mehrunes Dagon und dessen kultistischen Schergen. Kenner der ‘The Elder Scrolls’-Reihe dürfte der Oberbösewicht noch ein Begriff sein, hat man es doch bereits in ‘The Elder Scrolls 4: Oblivion’ mit den Anhängern seiner zwielichtigen Sekte zu tun. Nun tritt Mehrunes Dagon erneut in Erscheinung. Doch in ‘Deadlands’ erwartet euch weit mehr als die namensgebenden Totenländer, in welchen Horden von Dämonen auf euch lauern. Erneut gilt es den bitterbösen Kuttenträgern ordentlich eins auszuwischen, euch im finalen Kampf Mehrunes Dagon selbst zu stellen und dabei die Pforten zu dessen Reich wieder zu verschließen.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Deadlands holt vor allem Serienkenner ab

‘Deadlands’ führt euch außerdem in die Stadt Ferngrab. Und ja: Der Name macht dem Ort alle Ehre. Hier sieht es tatsächlich wie eine gigantische Grabstätte aus. Darüber hinaus leben hier – ganz anders als von der ‘The Elder Scrolls’-Serie gewohnt – die dämonischen Daedra Seite an Seite mit den Menschen. Ein seltsamer Anblick, doch für den letzten DLC des Jahres scheint Bethesda noch einmal mächtig auftrumpfen zu wollen.

Das knochenbedeckte Ödland Ferngrab trägt seinen Namen zu recht. (Quelle: elderscrollsonline.com)

Neben massig neuen Storyquests verspricht Bethesda die Spieler an ebenfalls aus ‘The Elder Scrolls 4: Oblivion’ bekannte Orte heranzuführen. Außerdem sollen bekannte Charaktere des Serienablegers erneut auftauchen. Für alle, die in die neuen Inhalte zunächst reinschnuppern wollen, bietet Bethesda die Prolog-Quest ‘Eine apokalyptische Lage’ an. Diese ist kostenlos verfügbar und erlaubt einen ersten Einblick in die neuen Inhalte. Den restlichen ‘Deadlands’-Content gilt es wie gewohnt kostenpflichtig zu erwerben. Einen umfassenden Überblick der Neuerungen findet ihr hier.

🛒  The Elder Scrolls Online auf Amazon.de bestellen!

‘Deadlands’ schließt den ganzjährigen DLC ‘Die Tore von Oblivion’ ab. Seit dem 1. November ist die Erweiterung auf dem PC zugänglich. Konsolenspieler müssen sich hingegen noch etwas gedulden. Am 16. November erscheint Deadlands dann auch für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X.

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Metal Holiday 2021: Alle Infos zum Festival

Datum Das Full Metal Holiday wurde auf 2021 verschoben und wird voraussichtlich vom 11.-18. Oktober 2021 stattfinden. Veranstaltungsort Veranstaltungsort ist das Hotel Iberostar Club Cala Barca auf Mallorca. www.full-metal-holiday.com Preise & Tickets 7 Übernachtungen im Iberostar Club Cala Barca (4 Sterne Metal Star Hotel), Hin- und Rückflug von Deutschland nach Mallorca, Abflug ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Transfer zum Hotel: Das komplette Paket für 1.399€ pro Person im Doppelzimmer. Buchbar hier. Bands Hier findet ihr alle bestätigten Bands. Neu hinzugekommene Acts sind fett markiert. Running Order   Weitere Informationen Eine Sonnenterasse mit riesiger Poollandschaft: Vielleicht sonnt ihr euch…
Weiterlesen
Zur Startseite