Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Todestag von Criss Oliva (Savatage)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Christopher „Criss“ Michael Oliva war Mitbegründer und Gitarrist von Savatage. Mit der klassisch beeinflussten Metal-Band wurde er zu einer Ikone, spielte unsterbliche Alben wie HALL OF THE MOUNTAIN KING, STREETS – A ROCK OPERA und EDGE OF THORNS ein.

Heute vor 21 Jahren, am 17.10.1993 verstarb Criss Oliva bei einem Autounfall. Auf dem Weg zu einem Savatage-Auftritt stieß ein betrunkener Autofahrer mit seinem Fahrzeug frontal mit Criss` Wagen zusammen.

Savatage machten schweren Herzens ohne ihren Gitarristen weiter. Criss Olivas Bruder Jon Oliva greift auch in seiner heutigen Band Jon Oliva´s Pain noch heute auf Riffs und Songideen zurück, die Criss hinterlassen hat.

Auf dem Wacken Open Air 2015 stehen Savatage zum ersten Mal seit langem wieder gemeinsam auf der Bühne. Schon jetzt ist klar, dass bei so manch legendärem Song aus Criss Olivas Feder Gänsehaut und feuchte Augen auf dem Wacken-Acker vorherrschen werden.

>>> Hört STREETS – A ROCK OPERA von Savatage jetzt bei Juke!

Criss Oliva wurde 30 Jahre alt und war zu Lebzeiten auf folgenden Savatage-Alben zu hören:

1983: Sirens

1984: The Dungeons Are Calling

1985: Power of the Night

1986: Fight for the Rock

1987: Hall of the Mountain King

1989: Gutter Ballet

1991: Streets – A Rock Opera

1993: Edge of Thorns

Aus unserem Archiv:

Das Vermächtnis eines Helden

„Es dauerte seine Zeit, bis wir wieder fähig waren, klar denken und zu entscheiden, wie es denn nun weiter gehen sollte“, charakterisiert Savatage-Sänger Zack Stevens die Situation nach dem tragischen Tod von Guitar Hero Criss Oliva.

Seht hier Videos zu den Savatage-Klassikern ‘Gutter Ballet’, ‘ Jesus Saves’ und ‘When The Crowds Are Gone’:


on .


on .


on .

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Trans-Siberian Orchestra kündigen Stream-Event an

Die jährlich zur Holiday Season stattfindende Tournee des aus dem Umfeld der Metal-Legenden Savatage und deren Mastermind Paul O’Neill hervorgegangenen Trans-Siberian Orchestra durch die USA, die für Millionen US-amerikanischer Familien innerhalb der vergangenen zwei Dekaden zu einer geliebten Konstante in der schönsten Zeit des Jahres wurde, fiel der Pandemie zum Opfer und wurde bereits im August dieses Jahres abgesagt. Fans müssen dennoch nicht auf das weihnachtliche Rock-Spektakel verzichten, und auch hier in Europa darf man sich freuen. Trans-Siberian Orchestra werden mit der diesjährigen Weihnachts-Show nicht wie sonst exklusiv für Besucher und Einwohner der Vereinigten Staaten spielen. Denn sie kommen direkt…
Weiterlesen
Zur Startseite