Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Tom Morello will afghanischen Musikerinnen helfen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tom Morello verfasste kürzlich einen offenen Brief an die Musikbranche, in dem er dazu auffordert, junge Musikerinnen aus dem afghanischen Krisengebiet zu retten. Die Mädchen im Alter von vier bis 19 Jahren sind Schülerinnen einer Musikschule in Kabul namens Girl With A Guitar. 2015 gründete Morellos Kumpel Lanny Cordola die Schule, an der er bis heute mit über 200 Schülerinnen arbeitet. Aus der Ferne machten sie bereits Aufnahmen mit Brian Wilson, Sammy Hagar, Nick Cave und Blake Shelton. Cordola rief unter anderem 2010 die Organisation „Miraculous Love Kids“ ins Leben, um Kindern in Kriegsgebieten Gitarrenunterricht zu erteilen.

Nun tut Rage Against The Machine-Gitarrist Tom Morello sein Bestes, um dem Kollektiv junger Musikerinnen zu helfen. In seinem Statement an Billboard heißt es:

„Ich schreibe im Namen einiger ganz besonderer Mädchen in Afghanistan, die sich in großer Gefahr befinden. Girl With A Guitar nimmt Straßenwaisen und Mädchen auf, die ein schweres Trauma erlitten haben. Sie nutzt die Musik als Rehabilitationsmittel und als Möglichkeit, ihre Probleme, ihre Geschichte und ihre Hoffnungen zu verarbeiten. Ich hatte die Ehre, mit diesen wunderbaren Kindern zusammenzuarbeiten.

Frauen und Mädchen sind „extrem gefährdet“

Seit der Machtübernahme durch die Taliban wurde ihre Schule zerstört, und die Mädchen sind untergetaucht. Sie sind extrem gefährdet. Vor allem, weil sie dafür bekannt sind, westliche Musik zu spielen und von einem männlichen amerikanischen Lehrer unterrichtet worden zu sein. Alles, was in eurer Macht steht, um ihnen das Leben zu retten, wäre uns sehr willkommen.“

 Die Lage in Afghanistan ist nach dem vollständigen Abzug der Amerikaner nach wie vor katastrophal. Speziell für diejenigen, die man in irgendeiner Weise mit der westlichen Kultur in Verbindung bringt. Die Taliban betrachten den westlichen Lebensstil als unangemessen. Insbesondere für Frauen und Mädchen, die von den Taliban in der Vergangenheit notorisch unterdrückt wurden, ist die Situation gravierend.

Cordola befindet sich derzeit in Pakistan. Er versucht, eine Möglichkeit zu finden, die Mädchen zu evakuieren. „Sie sind meine kleinen Babys“, sagt er in einem Interview mit CBS News. „Wir reden immer davon, ruhig zu bleiben, aber innerlich flippe ich aus… Ich schwanke irgendwie zwischen Traurigkeit, Empörung und Schock. Ich bin besorgt, dass diese Bestien sie in die Finger bekommen.“

Hier könnt ihr für „The Miraculous Love Kids“ spenden. Zudem könnt ihr Cordola direkt unter lcordola@gmail.com erreichen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tom Morello: Schlussakkord

Das komplette Interview mit Tom Morello findet ihr in der METAL HAMMER-Novemberausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** METAL HAMMER: Tom, Hand aufs Herz: Wäre das Cover von…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €