Tommy Lee macht sich mit Meme über Lars Ulrich lustig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Memes sind ein beliebtes Internetphänomen. Nach dem Motto „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ gehen die Bilder um die Welt. Der ehemalige Mötley Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee verbreitete jetzt ein Meme, dass sich darüber lustig macht, dass Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich nicht fähig wäre, das Tempo zu halten.

Ob Tommy Lee ein so viel besserer Schlagzeuger ist oder ob er sich nicht lieber das Sprichwort „wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen“ in Erinnerung rufen sollte, sei dahingestellt.

Tommy Lee und Steel Panther

Steel Panther ist laut Tommy Lee nur eine „lächerliche Spaß-Band“, wir berichteten.

Mötley Crüe finden uns nicht sonderlich cool,“ sagte Sänger Michael Starr gegenüber DailyBulletin.com. „(Mötley Crüe’s Schlagzeuger) Tommy Lee war ziemlich sauer darüber, dass wir uns über (ihren Sänger) Vince Neil lustig gemacht haben. Er mochte das nicht. Er findet, dass wir nur ein Witz sind, eine lächerliche Spaß-Band, die nicht mit ihnen (auf Tour) spielen sollte. Aber all ihre Fans mögen uns.

Starr fügte hinzu, dass manche Mitglieder von Mötley Crüe sich einfach „ein bisschen zu ernst nehmen,“ außer Vince Neil, der sie „absolut liebt.“ Dazu sagte er: „(Vince) sagte mir, wir können all ihre Fans haben, wenn Mötley Crüe im Ruhestand sind.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe: Band-Proben mit John 5 beginnen

Die Trennung von Gründungsgitarrist Mick Mars und Mötley Crüe hat in der Fan-Gemeinde große Wellen geschlagen. Nun nimmt der Besetzungswandel Formen an. Nachdem bereits seit Längerem bekannt war, dass die vakante Stelle von John 5 besetzt werden wird, soll nun die erste Band-Probe im neuen Line-up stattfinden. Mick kehrt der Bühne den Rücken Aufgrund seines jahrzehntelangen Leidens an ankylosierender Spondylitis - einer Krankheit, die Entzündungen in den Gelenken und Bändern der Wirbelsäule hervorruft - schied der Gitarrist aus dem Live-Ensemble von Mötley Crüe aus. Im Alter von 19 Jahren wurde die Krankheit bei Mick diagnostiziert. Aufgrund der Folgen musste dem Musiker…
Weiterlesen
Zur Startseite