Tool: Die letzten Vocal-Aufnahmen stehen kurz bevor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tool basteln nun bereits seit gefühlter Ewigkeit an neuem Material. Einige haben die Hoffnung bereits aufgegeben, während andere noch immer gespannt an den Nägeln kauen.

Sänger Maynard James Keenan meldete sich nun über die Sozialen Medien zu Wort. Über Twitter ließ der Musiker verlauten, das er sich derzeit auf seine letzten Vocals zum Album vorbereitet.

Das Album soll 2019 erscheinen und ist der Nachfolger zur 2006 veröffentlichten Platte 10.000 DAYS. Im März fing die Gruppe bereits an mit Produzent Joe Barresi zu arbeiten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Wir erklären Jazzcore: Diese Bands reißen Grenzen ein

Ja, was ist eigentlich Jazzcore? Er ist getrieben und verspielt, ekstatisch und extrem. Unvorhersehbare Wechsel in Stil, Tempo und Dynamik sind charakteristisch, ebenso das im Metal und Hardcore eher untypische, dafür im Jazz heimische Saxofon. Jazzcore ist vieles – aber vor allem eines: rücksichtslos. Musikerinnen und Musiker des Jazzcore halten wenig von Normen, noch weniger von Schubladendenken. Und das macht ihre Musik mutig. Immer wieder bricht einer aus, reißt eine andere etwas ein. Jazzcore lässt sich nur schwer in Worte packen. Im Folgenden ein Versuch – zu Hilfe eilen fünf beispiellose Bands. No Means No: Auf dem Kopf Weil sie…
Weiterlesen
Zur Startseite