Trailer zu Kurt Cobain-Doku ‘Montage Of Heck’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Cinemaxx bieten ab sofort Tockets für exklusive Deutschland-Vorführungen von ‘Montage Of Heck’ an. Am 9. Und 10. April 2015 wird die Kurt Cobain-Dokumentation in 25 deutschen Cinemaxx-Kinos zu sehen sein. Tickets sind ausschließlich hier oder direkt am Ticket-Schalter erhältlich.

Am 24. Januar 2015 hat die Dokumentation ‘Montage Of Heck’ über das Leben und Schaffen des legendären Nirvana-Frotmanns Kurt Cobain ihre Premiere auf dem Sundance Film Festival gefeiert und bisher viel Kritikerlob erhalten.

Bei ‘Montage Of Heck’ handelt es sich um die erste offizielle Dokumentation über Cobain. Produziert wurde sie von Kurts Tochter, der bildenden Künstlerin Frances Bean. Für den zweieinhalbstündigen Film gewährte sie Regisseur Brett Morgen Zugang zu umfangreichem Archivmaterial.

Wie wir berichteten, wird der Soundtrack zu dem Film einen bisher unveröffentlichten, zwölfminütigen Song enthalten, bei dem es sich vermutlich um eines der Archiv-Fundstücke handelt, das sich unter den „Ölgemälden, Skulpturen, hunderten Stunden noch nie gesehener Home-Videos und über 4000 Seiten verschiedener Schriften“ fand.

Seht hier den Trailer zur Dokumentation ‘Montage Of Heck’ über Nirvanas Kurt Cobain:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Armored Saint: ‘Band Of Brothers’-Doku erscheint bald

Auch die US-amerikanischen Heavy Metal-Ikonen Armored Saint gehen demnächst mit einer Dokumentation über die Historie der Band an den Start. In Anbetracht der vielen Jahrzehnte, die das Quintett in der Musik-Branche bereits zurückgelegt hat, scheint solch eine Veröffentlichung angebracht, wenn nicht sogar überfällig. Herzensangelegenheit Armored Saint-Frontmann John Bush sprach kürzlich in der ‘The Bay Ragni Show’ über das Projekt. Dabei soll nicht bloß ein Band-interner Einblick in das Leben von Bush, Duncan und Co. gewährt werden, sondern viel eher ein umfassendes Bild entstehen, das unter anderem von (ehemaligen) Kollegen der Gruppe skizziert wird. Neben Ex-Manager Cliff Bernstein und Plattenproduzent Ron…
Weiterlesen
Zur Startseite