Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Trauriger Jahrestag: Gedenken an Fukushima-Katastrophe

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Heute (11.3.2012) vor einem Jahr löste das stärkste Erdbeben in Japans Geschichte eine zehn Meter hohe Tsunami-Welle aus. Sie verschluckte weite Landmassen an der japanischen Ostküste und forderte 15.000 Tote. Doch damit fing die Katastrophe erst an.

Durch die Flutwelle fiel das Kühlsystem des Atomkraftwerks Fukushima aus. Japan sah sich mit einer Kernschmelze konfrontiert, die große Mengen radioaktiver Strahlung freisetzte.

Nicht erst seitdem sind die Gefahren durch Atomenergie ein wiederkehrendes Thema im Metal. So heißt eines der größten Metal-Labels nicht umsonst Nuclear Blast. Megadeth beziehen ihren Namen von dem ursprünglichen Megadeath, was eine Millionen Tote durch eine Nukleare Waffe bedeutet.

Wie tief atomare Katastrophen im Metal verwurzelt sind, soll diese (unvollständige) Song-Sammlung zeigen:

Black Sabbath – Electric Funeral

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Iron Maiden – Brighter Than A Thousand Suns

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Into Eternity – Fukushima

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Metallica – Fight Fire With Fire

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

System Of A Down – Toxicity

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aria – Last Sunset

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Queensryche – Surgical Strike

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Anthrax – Afershock

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Schwer lesbar: Die unmöglichsten Death Metal-Logos

  Black und Death Metal-Logos sind meist vor allem eins: Schwer lesbar. Noch schwerer ist hingegen ein solches zu entwerfen. In einem Tutorial veranschaulicht der Designer James Stone nun die Herangehensweise bei der Erstellung eines solchen Kunstwerks. Schritt für Schritt offenbart er dem Leser, auf welche Besonderheiten man achten muss, um ein aussagekräftiges Death Metal-Logo zu kreieren. Dabei wird jedoch keineswegs wild drauf losgezeichnet. Zunächst sollte man sich - laut dem Tutorial - ausgiebig mit der eigentlichen Band, ihrer Ausrichtung und ihren Texten beschäftigen. Sich Inspiration aus diversen anderen Bereichen zu holen, soll ebenfalls hilfreich sein, um dem Logo eine…
Weiterlesen
Zur Startseite