Toggle menu

Metal Hammer

Search

Trivium: Matt Heafy covert Britney Spears

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn Children Of Bodom aus Britney Spears ‘Oops I Did It Again’ einst einen Metal-Hit machen konnten, schafft das doch auch Trivium Frontmann und Gitarrist Matt Heafy mit einem weiteren Klassiker der Sängerin ‘…Baby One More Time’. Dieser Gedanke lässt zumindest hinter dem Cover vermuten, welches nun seinen Weg ins Internet fand.

Nachdem Matt kurz zuvor bereits ein Cover zu Totos ‘Africa’ veröffentlichte, wagte er sich nun auch an den Hit, den Britney Spears 1998 veröffentlichte und für den die Sängerin damals mit einem Grammy Award ausgezeichnet wurde.

Seht hier das Cover von Matt Heafy zu ‘…Baby One More Time’:

Zum Vergleich hier noch einmal das Original:

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Lacuna Coil zieren Cover eines neuen Batman-Comics

Batman ist eine der bekanntesten Heldenfiguren der Comicwelt und darüber hinaus. Erstmals erschien die von Bob Kane erdachte Gestalt in einem Comic-Magazin namens ‘Detective Comics’ im Jahr 1939. In der italienischen Batman-Comic-Ausgabe gibt es in der neusten Ausgabe Nummer 68 neben heldenhaften Auftritten auch Bandbesuch von Lacuna Coil. Nachdem die Band um Cristina Scabbia kürzlich ihr neues Album BLACK ANIMA veröffentlichte, zieren sie anstelle eines Musikmagazins nun sogar das Cover des kommenden Batman-Hefts, das am 21. Oktober in Italien erscheinen wird. Die Band postete ein Bild der Titelseite, auf der die Bandmitglieder zu sehen sind, über die sozialen Medien. Gezeichnet wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite