Toggle menu

Metal Hammer

Search

TV-Comedian Bernhard Hoecker steht auf Equilibrium

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Bernhard Hoecker Metal-Fan ist, ist kein Geheimnis. Schon wiederholt hat er auch im TV über seine Lieblingsbands wie Rhapsody Of Fire gesprochen. Jetzt legt der TV-Comedian wieder metallisch los.

Bernhard Hoecker durfte das neue Equilibrium-Album ERDENTEMPEL schon vorab hören und zeigt sich begeistert:

„Endlich, es waldschreint und karawant mir gerade entgegen und ich bin völlig begeistert. Die Auseinandersetzung mit meiner Geschichte aus ferner Zeit scheint sich im „Stein meiner Ahnen“ fortzusetzen. Ich möchte mich hiermit auch bei meinen Nachbarn, den Mitfahrern im Auto und den Fussgängern auf der Strasse für das dumpfe Stampfen in ihrer Nähe entschuldigen. Laut ist es aber einfach geiler!“

Außerdem zeigte sich Bernhard Hoecker, gemeinsam mit Comedy-Kollegin Enissa Amani, am Flughafen in einem Shirt der etwas unbekannteren Band Bleeding Red. Das Foto findet ihr in der Galerie oben.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Der ultimative Judas Priest-Song ist...

Am Freitag erscheint endlich FIREPOWER! In der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe wurde die Soundcheck-Redaktion nach ihren ultimativen, favorisierten Judas Priest-Songs befragt. Seht hier die Ergebnisse der Playlists: THORSTEN ZAHN ‘Metal Gods’ SEBASTIAN KESSLER ‘The Sentinel’ LOTHAR GERBER ‘Breaking The Law’ KATRIN RIEDL Vermutlich ‘Painkiller’, vielleicht aber auch ‘Demonizer’ MATTHIAS WECKMANN ‘Painkiller’ FRANK THIESSIES ‘Ram It Down’ PETRA SCHURER ‘Ram It Down’ EIKE CRAMER ‘Hell Bent For Leather’ ROBERT MÜLLER ‘Riding On The Wind’ MATTHIAS MINEUR ‘Turbo Lover’ FLORIAN KRAPP ‘Hellpatrol’ MARC HALUPCZOK ‘The Hellion/Electric Eye’ Hört euch hier durch die Judas Priest-Favoriten-Songs der METAL HAMMER-Redaktion: https://open.spotify.com/user/metalhammer_de/playlist/5dVr3A4obmqpUC3bgj5sEY?si=dkQvOsZmRPeVUqdmFMLPqg https://www.metal-hammer.de/judas-priest-haben-den-dritt-schmutzigsten-song-der-welt-geschrieben-808391/
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €