Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Unfall im Pit: Metal-Sänger auf unbestimmte Zeit im Krankenhaus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Einzelne unter den Besuchern des Myra-Konzerts am 28. November in Riesa hätten sich wohl besser einmal den „Knigge“ unserer Redakteurin zu Herzen nehmen sollen. Offenbar haben bei dem Auftritt der deutschen Metal-Band nämlich einige Fans allen Anstand und jede Rücksicht vergessen, als sie sich im Pit austobten – denn laut einem Statement von Myra, liegt deren Sänger deswegen jetzt auf unbestimmte Zeit im Krankenhaus.

Als der Myra-Sänger Florian Batze sich im Bereich vor der Bühne aufhielt, um sich den Auftritt der Band The Sleeper anzuschauen, geriet er in die Reichweite einzelner „Fans“, die sich dem „Violent Dancing“ hingaben und Flo dabei ins Gesicht schlugen. Das Ergebnis: Laut Aussage der befreundeten Band Ophelias Great Day, brachen The Sleeper ihr Konzert ab und der Myra-Sänger musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Statement von Myra im Wortlaut:

Seit gestern Abend liegt unser Sänger Flo mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, wie lange er dort bleiben muss, ist zur Zeit noch unklar. Als Folge unverantwortlicher Kampfsporteinlagen von einzelnen Besuchern der gestrigen Show, wurde er ins Krankenhaus eingeliefert und wir mussten unseren Auftritt absagen.

Wir sind schockiert und betroffen über solch sinnlose Gewalt bei Konzerten, die mit Spaß und Tanz nichts zu tun hat. Jeder trägt die Verantwortung für seine Taten und hat die Pflicht auf seine Mitmenschen zu achten. Gestern haben Einzelpersonen mit so einer sinnlosen Handlung die Gesundheit ihrer Mitmenschen gefährdet und uns jeglichen Spaß geraubt. Welche konkreten Folgen das Ganze nun für die Band und die nächsten Shows hat, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht genau sagen.

Wir sind in Gedanken bei Flo und hoffen jetzt auf eine schnelle Genesung.

Jeder sollte dazu beitragen, dass Konzerte weiterhin sichere Orte für ausgelassene Stimmung sind und jeder seinen Spaß hat. In diesem Sinne möchten wir vor allem Last Chapter, The Sleeper und den Veranstaltern von gestern für die Unterstützung danken.

Weitere Informationen werden in den kommenden Tagen folgen.

MYRA“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Iron Maiden Paul Di'Anno: Kampagne für Knieoperation

Damit sich der ehemalige Iron Maiden-Sänger Paul Di'Anno seiner lange nötigen Knieoperation unterziehen kann wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um 20.000 Pfund (ca. 27.000 Dollar) zu sammeln. In einer Nachricht auf der zugehörigen Seite heißt es: "Paul hat die letzten sechs Jahre darauf gewartet, diese Operation durchführen zu können. Jetzt sieht es leider so aus, als ob der einzige Weg, sie schnell durchzuführen, der private ist. Bitte spenden Sie so viel wie möglich, damit wir es für Paul möglich machen können. Wir wissen, dass die Zeiten für alle schwer sind, aber jedes bisschen hilft. Wenn wir alle zusammenkommen, können wir es…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €