Until Dawn: Rush Of Blood wird mehr als nur ein „Minispiel“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der letzte Woche auf der Paris Games Week vorgestellt VR-Shooter Until Dawn: Rush Of Blood, Ableger des erfolgreichen Horror-Adventures Until Dawn für PS4, soll mehr als nur ein DLC oder ein „Minispiel“ werden. Dies verriet Executive Producer Simon Harris im Interview mit vg247.com.

Rush Of Blood soll vielmehr ein vollwertiges Spiel sein, das zwar ähnlich wie ein Rail-Shooter ablaufe, allerdings auf lange Level und eine größere Spielzeit setze. Die Schienen würden es den Entwicklern laut Aussage des Vertreters von Supermassive Games nur erheblich einfacher machen, stärkeren Einfluss auf das Spieltempo zu nehmen, was im Rahmen einer VR-Erfahrung wichtig sei um Übelkeit zu verhindern und den Spieler langsam an neue Umgebungen zu gewöhnen.

Until Dawn: Rush Of Blood wird exklusiv für die VR-Brille „Playstation VR“ von Sony erscheinen. Ein Termin steht noch nicht fest.

teilen
twittern
mailen
teilen
U.D.O. trennen sich von Bassist Tilen Hudrap

Wie Tilen Hudrap gestern, am 15. Dezember 2022, via Social Media mitteilte, entschied er sich selbst und aus freien Stücken dazu, U.D.O. nach vier Jahren der Mitgliedschaft zu verlassen. Statement von Tilen Hudrap Wortgetreu heißt es im Beitrag: „Liebe Fans, ich möchte darüber informieren, dass ich mich entschieden habe, U.D.O. auf eigenen Wunsch zu verlassen. Dies ist ganz allein meine Entscheidung, die ich nach wochenlanger Überlegung getroffen habe. Nach vier Alben (…) und weltweiten Live-Tourneen und Auftritten sowohl mit U.D.O. als auch mit Dirkschneider habe ich beschlossen, dass es für mich an der Zeit ist, anderen Interessen in der Metal-Welt…
Weiterlesen
Zur Startseite