Toggle menu

Metal Hammer

Search

US-Comedian bestätigt, Update der Bands, Übertragung im ZDF

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Veranstalter haben einen genauen Zeitplan über alle Öffnungszeiten von Infield, Vorplätzen und allen weiteren Orten innerhalb des W:O:A-Geländes für euch online gestellt. Ab jetzt könnt ihr also mit der Detail-Planung zum Metal-Mekka beginnen.

>>> zu den Zeitplänen

Heavy Metal muss nicht immer nur ernst sein – das wissen nicht nur wir, sondern auch Jim Breuer, ein US-Comedian, der durch seine „ Heavy Metal Man“ Stand Up Comedy und Filme wie „Half Baked“ bekannt wurde. Man darf auf seinen Auftritt also durchaus gespannt sein. Euch wird in etwa das hier erwarten:

Außerdem wird das W:O:A am 22.05.2011 im ZDF bei Terra X zu sehen sein. Thema: „Deutschland von Oben“. Das ZDF scheint sowieso Blut geleckt zu haben, denn mit ZDFkultur, dem Nachfolger des ZDF-Theaterkanals, ist eine Live-Übertragung von zehn Musikfestivals geplant – darunter auch das Wacken Open Air.

Last but not least ist das hier aktuelle Liste der bestätigten Bands fürs W:O:A 2011:

Accuser
Airbourne
Apocalyptica
As I Lay Dying
Avantasia
Battle Beast
Blaas of Glory
Blind Guardian
Blowsight
Bullet
Bülent Ceylan
Children of Bodom
Cradle of Filth
CrashDiet
Danko Jones
Deadlock
Dir En Grey
Eläkeläiset
Ensiferum
Excrementory Grindfuckers
Hail of Bullets
Hayseed Dixie
Hämatom
Heaven Shall Burn
Helloween
Hellsaw
Horch
Iced Earth
Ignis Fatuu
In Solitude
Judas Priest
Kataklysm
Khold
Knorkator
Kreator
Kvelertak
Kyuss Lives!
Lacrimas Profundere
Maiden United
Mayhem
Moonsorrow
Morbid Angel
Morgoth
Motörhead
Negator
Onkel Tom
Onslaught
Ozzy Osbourne
Pharao
Primal Fear
Pussy Sisster
Rabenschrey
Reliquiae
Rhapsody of Fire
Russkaja
Saltatio Mortis
Sepultura
Severenth
Shining
Shraphead
Sirenia
Skálmöld
Skeletonwitch
Ski King Ski´s
Country Trash
Skindred
Slime
Sodom
Stier
Stormzone
Subway to Sally
Suicidal Tendencies
Suidakra
Tauthr
The Aberlours
The Haunted
The Prophecy 23
The Smackballz
Tokyo Blade
Torture Squad
Triosphere
Trivium
Tsjuder
Van Canto
Venomin James
Victims of Madness
Visions of Atlantis
Volcano
Vreid
Warrant

teilen
twittern
mailen
teilen
Neue Metal-Kreuzfahrt: Wacken kündigt "Hammership" an

Sixthman, der laut eigenen Angaben "internationale Marktführer in Sachen Festivals auf hoher See", hat das "Hammership" angekündigt. Vom 14. bis 18. August 2022 schippert die Kreuzfahrt dann durchs Mittelmeer -- in einer Zeit, in der die vierte Welle der Coronapandemie hoffentlich wieder abgeebbt ist. Unterstützt wird Sixthman bei diesem Vorhaben von der ICS Festival Service GmbH, die unter anderem das legendäre Wacken Open Air produziert und für die technische Umsetzung dieser Kreuzfahrt verantwortlich zeichnet. Attraktiv besetzt ist das "Hammership" allemal, haben doch bislang elf namhafte Bands Auftritte zugesagt. So werden unter anderem Sabaton, Powerwolf, Kreator, Accept, Jinjer, The Darkness, Hämatom,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €