Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Video: Corey Taylor am Set von Doctor Who

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einer neuen Folge der britischen Science-Fiction-Fernsehserie Doctor Who lieh Corey Taylor einem Alien jüngst seine Stimme. Der Slipknot-Sänger war für die Schreie des Bösewichtes „The Fisher King“ verantwortlich. Seht unten im Video, wie Taylor – selbst ein „Whovian“, also Fan der Serie – das Set der Serie besichtigt und den Alien-Schrei aufnimmt!

„Give me a scream, Corey“

Laut einem Insider, der sich an die britische Zeitung wandte, hatten sich die Macher von Doctor Who für Corey entschieden und waren selbst auf den Slipknot-Sänger zugegangen. Seine Stimme sei perfekt, um der Alien-Figur „Fisher King“ einen angsteinflößenden Schrei zu verleihen. Taylor hatte dem Angebot ohne Zögern zugestimmt, da er ein riesiger Fan der Fernsehserie sei.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor: The Positive One

Das komplette Interview mit Corey Taylor findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Oktoberausgabe. *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Für das Werk CMFT konnte sich Taylor jede erdenkliche künstlerische Freiheit nehmen und sämtliche Ideen umsetzen, auf die er schon immer Lust hatte, die aber nie in die…
Weiterlesen
Zur Startseite