Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Video: Corey Taylor schlägt Slipknot-Konzert-Besucher Handy aus der Hand

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seht unten im Video, wie Corey Taylor einem Besucher eines Slipknot-Konzertes das Smartphone aus der Hand schlägt.

Wir meinen:

Einerseits: Corey Taylor hat nicht das Recht, anderer Leute Smartphones zu beschädigen. Andererseits: Wenn Du schon einem echten Slipknot-Fan den Platz in der ersten Reihe klaust, habe wenigstens ein wenig Anstand und goutiere das Konzert nicht mit deinem Desinteresse.

Die Reaktionen unter dem Video auf der offiziellen Facebook-Seite von Slipknot fielen gemischt aus. Ein Kommentator meint witzelnd: „Das hat er davon, wenn er Pokemon Go bei einer Slipknot-Show spielt.“ Andere jedoch hielten Corey Taylors Verhalten für daneben: „Sollte er während eines Slipknot-Konzerts mit seinem Handy spielen? NEIN! Aber gibt es Corey Taylor das Recht, ihm das Handy aus den Händen zu schlagen? Das ist ein ganz schöner Idioten-Move.“

Was meint ihr? 


Sagt es uns auf Facebook!


teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot spielen erste Live-Show 2019 am 17. Mai

Richtig beginnt die Tour von Slipknot erst am 7. Juni in Finnland, hernach stehen Shows unter anderem bei Rock am Ring, Rock im Park, in Nickeldorf, Interlaken, Leipzig und Hannover an. Doch zuvor werden die Alternative-Metaller schon einmal live auftreten - und dabei sicher auch ihre neuen Masken präsentieren. Wie die Formation um Frontmann Corey Taylor und Perkussionist Shawn "Clown" Crahan via Instagram bekannt gab (siehe unten), steht bei ihnen eine Einlage im US-Fernsehen an. Demnach soll es bei "Jimmy Kimmel live!" rund gehen - und zwar am 17. Mai. Was sich die Fans davon erhoffen können? Neben den neuen…
Weiterlesen
Zur Startseite