Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Video: Korn spielen ‘Daddy’ zum ersten Mal seit 20 Jahren

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie angekündigt, haben Korn zu Beginn ihrer Jubiläumstour ihres Debütalbums KORN (1994) am Freitag, dem 13. März 2015 erstmals seit 20 Jahren ihren Song ‘Daddy’ live im Brooklyn Bowl in Las Vegas gespielt.

‘Daddy’ ist der finale Song des Debüts und wurde von Korn bisher nur einmal live performt, da der Song für Sänger Jonathan Davis emotional schwer zu handhaben war. ‘Daddy’ handelt davon, wie Davis als Kind sexuell missbraucht wurde.

Am Ende der ursprünglichen Aufnahmen des Songs brach Davis in der Gesangskabine in Tränen aus, während die Band weiter spielte und Produzent Ross Robinson das Band weiter laufen ließ. Live wurde ‘Daddy’ 1995 nur einziges Mal gespielt.

„Es war eines der intensivsten Dinge, die ich jemals erlebt habe“, erinnerte sich Korn-Gitarrist Brian „Head“ Welch in einem Interview mit dem Rolling Stone an die Aufnahmen. „Es war so verrückt. Ich dachte am Anfang erst, es soll ein Witz sein, weil er wirklich geheult hat. Es war wirklich sehr, sehr intensiv.“

Heutzutage sieht Korn-Frontmann Davis aber keine Probleme mehr darin, ‘Daddy’ in die Setlist aufzunehmen. „Ich werde ‘Daddy’ spielen, aber der Song ist für mich mittlerweile eine alte Geschichte. Es wird mich nicht so mitnehmen wie damals.

Es gab Missbrauch, ich bin damit fertig geworden und die Person, die mich missbraucht hat, ist tot. Das Karma hat sie sich geschnappt. Ich habe die Sache beerdigt. Ich werde den Song einfach für die Leute spielen, die ihn brauchen“, erläutert Davis.

Seht hier das Live-Video zu ‘Daddy’ von Korn:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Force 2024: Alle Infos zum Festival

Datum Das Full Force ist das größte Festival im Osten Deutschlands für die Fans von Metal, Hardcore, Metalcore, Punk & Stoner und findet vom 21. bis 23. Juni 2024 statt. Anzeige: Festival-Ausrüstung mit Rabattcode günstiger kaufen: Decathlon Gutschein Veranstaltungsort Mit Ferropolis fand das Festival 2017 sein neues Zuhause, zentral gelegen zwischen Berlin und Leipzig. Adresse: Ferropolisstraße 1 06773 Gräfenhainichen Full Force Preise & Tickets Tickets für das Full Force 2024 sind aktuell ab 169,95 EUR erhältlich.   Bands Alle Acts in alphabetischer Reihenfolge. Neu bestätigte Bands sind fett markiert. The Acacia Strain Alien Weaponry Alligatoah Ancst Architects As December Falls…
Weiterlesen
Zur Startseite