Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video: Lars Ulrichs Gastauftritt bei Royal Blood

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bei einem Auftritt der Band Royal Blood im amerikanischen San Francisco setzte sich Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich hinter die Drums und erwies den Briten bei ihrem Song ‘Out Of The Black’ die Ehre.

Die Band und Ulrich hatten sich letzten Oktober bei einem Konzert kennengelernt.

Lars Ulrich war eine echte Überraschung. Ich meine, er hat zwei Beine und zwei Arme; er ist ein ganz normaler Mensch. Und obendrein ist er eine echt gute Gesellschaft“, so der Royal Blood-Sänger und -Bassist Mike Kerr laut blabbermouth.com über seine erste Begegnung mit Metallica-Legende Lars Ulrich.

Seht das Video vom Gastauftritt:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kirk Hammett hat geile Ideen für neues Album

Wie hinreichend bekannt sein dürfte, konnte sich Metallica-Gitarrist Kirk Hammett beim letzten Album der Thrash-Metaller HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT kompositorisch kaum einbringen, Das lag gewiss nicht an seinem Einfallsreichtum oder seiner Hingabe, denn der Lockenkopf hatte laut eigenen Angaben über 500 Riffs auf Halde liegen. Leider ging die Halde in Form seines Handys, auf dem alle Ideen gespeichert waren, verloren. Nun hat Hammett allerdings bereits wieder einiges an tollem Materia vorbereitet, sagt er. So gibt der Lead-Gitarrist von Metallica in einem aktuellen Interview mit "Cosmo Music" (siehe unten) zu Protokoll: "Ich habe eine Menge Material geschrieben, das ich für die Band…
Weiterlesen
Zur Startseite