Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Video: Schaut hier das allerletzte Van Halen-Konzert!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit dem Tod von Eddie Van Halen am 6. Oktober 2020 aufgrund Komplikationen in Zusammenhang mit Kehlkopfkrebs ist kaum ein Tag vergangen, an dem nicht ein Rock- oder Metal-Musiker seine Wertschätzung für den legendären Gitarristen ausgedrückt hat. Grund genug, uns noch einmal dem kunstvollen Gitarrenspiel des gebürtigen Amsterdamers zu widmen. Und zwar ist im Internet ein Video vom letzten Van Halen-Konzert überhaupt aufgetaucht (siehe unten).

Die besagte Show ging am 4. Oktober 2015 über die Bühne. Schauplatz war die Hollywood Bowl in Los Angeles. Das Stelldichein war der letzte Termin der Band ihrer Sommertournee im Jahr 2015. Neben den Eddie Van Halen, Schlagzeuger Alex Van Halen und Bassist Wolfgang Van Halen performte David Lee Roth am Mikrofon, der 2007 zum Quartett zurückgekehrt war. Das fast zwei Stunden lange Konzertvideo hat der Youtubers Greg L. erstellt. Er hat dabei mehrere Fan-Videos zusammengeschnitten und die Tonspur vom Mischpult drüber gelegt. METAL HAMMER wünscht viel Spaß beim Kucken!

1984 von Van Halen jetzt bei Amazon holen!

Die Setlist der letzten Van Halen-Show überhaupt:

  1. Light Up The Sky
  2. Runnin’ With The Devil
  3. Romeo Delight
  4. Everybody Wants Some!!
  5. Drop Dead Legs
  6. Feel Your Love Tonight
  7. Somebody Get Me A Doctor
  8. She’s The Woman
  9. I’ll Wait
  10. Drum Solo
  11. Little Guitars
  12. Dance The Night Away
  13. Beautiful Girls
  14. Women In Love…
  15. Hot For Teacher
  16. Dirty Movies
  17. Ice Cream Man (John Brim Cover)
  18. Unchained
  19. Ain’t Talkin’ ‘Bout Love
  20. Guitar Solo
  21. You Really Got Me (The Kinks Cover)
  22. Panama
  23. Jump

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Obituary spielen Full Album-Livestreams

Die Death-Metaller Obituary haben eine dreiteilige "Livestream-Konzertserie" angekündigt. Dabei wird die Band ihre Alben SLOWLY WE ROT und CAUSE OF DEATH in Gänze sowie seltene Klassiker aufführen. Aufgeteilt wird das Ganze auf drei Abende (jeweils ab 23 Uhr) im Oktober und November. Tickets, ob einzeln oder Bundles, sowie exklusives Merch sind unter unter dieser Adresse erhältlich. "Die Weltgesundheitsorganisation hat eine welterschütternde Warnung herausgegeben... Sie haben versucht, einen Impfstoff dagegen zu entwickeln... Sie setzen jegliche ohnen mögliche Behandlung ein... Doch nach mehrfacher Untersuchung und der unbestreitbaren Zahl der Todesopfer wurde bestätigt... ES GIBT KEIN MITTEL GEGEN METAL!!!", analysieren Obituary die Weltlage.…
Weiterlesen
Zur Startseite