Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Vince Neil: Mit Pornostar und Lokal-Rockern auf der Bühne

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Plötzlich stand er auf der kleinen Club-Bühne: Vince Neil, Sänger der Glam-Giganten Mötley Crüe. Ausnahmsweise nicht mit seinen Kollegen Nikki Sixx, Tommy Lee und Mick Mars, sondern mit der Underground-Band Going Dark.

Die Band spielte in New Jersey den Crüe-Klassiker ‘Girls, Girls, Girls’, als Vince einstieg. Mit dabei: Pornostar Lisa Ann, die zu dem Partysong mit der Hüfte wackelte.

Der Sänger war wegen der gemeinsamen Tour von Mötley Crüe und Kiss in der Stadt, feierte die offizielle Aftershow-Party in dem Club, in dem Going Dark spielten.

Ein Amateur-Video dokumentiert den Gastauftritt von Vince Neil und dem Porno-Star:

Erst gestern meldeten wir, dass verschiedene Porno-Darstellerinnen in der Spinal Tap-ähnlichen Mockumentary ‘Tight’ eine Rock-Band gründen.

Was meint ihr: Höchste Zeit, dass Metal sexy wird, oder schon zu viel des Guten? Verratet es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Mötley Crüe-Sänger veröffentlicht Autobiografie

Der frühere Sänger von Bands wie Mötley Crüe oder The Dead Daisies, John Corabi, teilt sein Lebenswerk. Hilfe leistete ihm Mötley Crüe-Experte Paul Miles. In der Autobiografie ‘Horseshoes And Hand Grenades’ soll es sehr persönlich werden: Von seiner Geburt über seine Erziehung bis hin zu den Jahren am Sunset Strip in Los Angeles, in denen "alles entglitt und zerfiel", möchte Corabi nichts ungeschönt lassen. "Einige Leute, vor allem Ex-Frauen, werde ich damit wohl ziemlich anpissen. Aber scheiß drauf, wenigstens ist es ehrlich!" erzählte er in einem Interview mit Meltdown on WRIF. Im Buch geht es unter anderem um die Entstehung…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €