Toggle menu

Metal Hammer

Search

Vincent Castiglia malt mit menschlichem Blut

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update]Vor einigen Monaten erschien bereits ein Trailer zum Dokumentarfilm ‘Bloodlines’, der das Leben und die Kunst von Vincent Castiglia, näher beleuchtet. Der Film zum Maler, der seine Werke mit menschlichem Blut pinselt ist mittlerweile weltweit erstmals über Streaming-Dienste und als DVD verfügbar und kann für ein paar schmale Taler über Vimeo oder Amazon gesehen werden.


[Originalmeldung vom 18.05.2018]Künstler bauen häufig Bizarres und Groteskes in ihre Arbeiten mit ein: hierfür ist Vincent Castiglia ein perfektes Beispiel. Der amerikanische Maler nutzt für seine Bilder keine 0815-Tusche oder Acrylfarben: er zeichnet mit menschlichem Blut.

Eine Dokumentation mit dem Titel ‘Bloodlines: The Art And Life Of Vincent Castiglia’ beleuchtet die Hintergründe des Malers und wie er mit seiner Kunst die dunklen Kapitel seines Lebens verarbeitet.

Musikerkommentare

Der Film beinhaltet neben Aussagen von Vincent Castiglia selbst auch Interviews mit Gary Holt und Kerry King von Slayer, Lamb Of God-Musiker Randy Blythe, Schauspielerin Margaret Cho und Gregg Allman von den Allman Brothers. Die Regie der Doku führte John Borowski.

Ein genauer Termin für die Ausstrahlung ist leider noch nicht bekannt. Wir hoffen auf ein baldiges Update und spitzen bis dahin schon einmal die Pinsel.

Seht hier den Trailer zur Dokumentation ‘Bloodlines’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Phil Demmel "mehr als geehrt" für Slayer zu spielen

Gestern (3.12.) erst vermeldeten wir, dass Slayer-Gitarrist Gary Holt sich von der laufen Europatour der Thrash-Götter zurückzieht, um die letzten Tage seines im Sterben liegenden Vaters miterleben zu können. Nun hat sich sein Kumpel und Ersatz Phil Demmel zu Wort gemeldet. Auf Instagram schreibt er, er sei mehr als geehrt für Slayer spielen zu dürfen. Lest hier das komplette Statement des ex-Machine Head-Gitarristen Phil Demmel: "Der Kreis schließt sich. Karma. Es ist so verrückt, wie die Dinge aufgehen. Ich habe nicht einmal 24 Stunden, nachdem ich meine letzte Machine Head-Note gespielt habe, eine SMS bekommen. Vor (fast auf den Tag…
Weiterlesen
Zur Startseite