Vixen-Gitarristin Jan Kuehnemund ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 10.10.2013 verstarb die Gitarristin und Mitgründerin der Band Vixen, Jan Kuehnemund, infolge einer Krebserkrankung. Auf der Facebook-Seite ihrer früheren Band wurde folgendes Statement veröffentlicht:

„In tiefer Trauer geben wir den plötzlichen Tod der Vixen-Gründerin und Lead-Gitarristin, Jan Kuehnemund, bekannt. Sie verlor einen harten Kampf gegen den Krebs am Donnerstag, dem 10.10.2013.

Neben ihrem talentierten Gitarrenspiel und anderen musikalischen Talenten, für die sie bekannt war, war Jan auch eine geschätzte Freundin und schön in jeglicher Hinsicht. Bescheiden, fürsorglich, loyal und gütig.

Sie war die anmutigste Frau mit der stillen Kraft einer wahren Kriegerin. Sie liebte und schätzte ihr Freunde und Fans aufrichtig. Die Glücklichen, die sie kannten und liebten, haben ein gebrochenes Herz nach dem Verlust von Jan. Ihr Geist wird durch ihre Musik für immer weiterleben.“

Jan Kuehnemund starb im Alter von 51 Jahren. Das letzte Studio-Album ihrer Band Vixen, LIVE & LEARN, erschien im Jahr 2006. Die Band wollte sich im Januar 2013 wieder zusammenfinden, doch kurz vor der Vermeldung wurde bei Kuehnemund Krebs diagnostiziert, woraufhin die Reunion vorläufig verschoben werden sollte.

Vixen – Edge Of A Broken Heart:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
teilen
twittern
mailen
teilen
Vixen stellen neue Sängerin Rosa Laricchiuta vor

Vixen haben bekanntgegeben, wer ihre neue Sängerin ist. Nach der Trennung von Lorraine Lewis, die die letzten fünf Jahre bei den Glam-Metallerinnen am Mikro stand, übernimmt nun eine gewisse Rosa Laricchiuta. Die Kanadierin sang zuvor unter anderem bei Trans-Siberian Orchestra und Headpins. Den ersten Auftritt absolvierte Laricchiuta am Freitag, den 21. Juni 2024 im kalifornischen Anaheim beim einem Ein-Tages-Festival mit Great White, Slaughter und Quiet Riot. Große Vorfreude Die neue Vixen-Frontfrau stammt aus Montreal in der Provinz Quebec. 2015 nahm sie an der dritten Staffel von ‘La Voix’ (Quebecs Version von ‘The Voice’) teil. Dabei verspürte Rosa schnell eine Verbindung…
Weiterlesen
Zur Startseite