Vixen: Sängerin Lorraine Lewis steigt aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Erneuter Besetzungswechsel bei Vixen

Für einen Moment sah es so aus, als würden die Glam-Damen Vixen noch einmal durchstarten. Auftritte in Europa, unter anderem auf dem Wacken Open Air, und eine neue Single machten Hoffnung auf mehr Aktivität und ein richtiges Album. Nun stieg jedoch Sängerin Lorraine Lewis aus. Grund dafür sei die „neue Richtung der Band“. Die 60-jährige Sängerin veröffentlichte auf ihren Sozialen Netzwerken ein Statement über ihren überraschenden Abgang von Vixen:

„Vixen-Anhänger und treue Fans: Die Band hat eine andere Richtung eingeschlagen, und so sehr ich euch auch vermissen werde, wisst bitte, dass noch mehr Rock & Roll von mir kommen wird!

Es war mir eine Ehre, die Band seit unserem ersten Auftritt im Jahr 2019 zu leiten, und ich bin für diese Gelegenheit und die damit verbundenen Erinnerungen unendlich dankbar! Ich habe die Zeit meines Lebens gehabt und es geliebt, mit euch allen zu rocken! Ich kann es kaum erwarten, euch bald wieder richtig einzuheizen, denn glaubt mir, Leute, ich bin noch lange nicht weg!! Ich liebe euch.“

Lorraine Lewis stieg erst 2019 bei den Achtziger-Ikonen ein – damals als Ersatz für Janet Gardner. Die Vorgängerin stieg zuvor aus, um sich voll und ganz auf ihre Solokarriere zu konzentrieren. Damit wurde Drummerin Roxy Petrucci zum letzten noch in der Band verbliebenen Gründungsmitglied.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Das erste offizielle Foto der neuen Besetzung

In wenigen Tagen starten AC/DC ihre heftig herbeigesehnte Europatournee -- am 17. Mai geht der Live-Spaß in Gelsenkirchen los. Aus diesem Grund bereiten sich Angus Young und Co. gerade intensiv auf die anstehende Aufgabe vor und schaffen sich ihre aktuelle Setlist drauf. In diesem Zusammenhang hat das Quintett just ein Foto aus dem Proberaum gepostet. Bereit zum Rocken "Im Studio, wir bereiten uns auf die Power Up-Tour vor", ließen vor drei Tagen AC/DC in den Sozialen Medien verlauten, "wir starten in nur einer Woche in Gelsenkirchen." Doch damit nicht genug: Denn dieses Bild ist nicht irgendein Bild. Es ist das…
Weiterlesen
Zur Startseite