Watain: Jagd auf deutsche Charts hat begonnen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Wer hätte das gedacht? In Schweden haben Watain mit ihrem neuen Album THE WILD HUNT bereits die Spitze der Charts erklommen. In Deutschland klettern die Black Metal-Helden nun auf einen mehr als respektablen 18. Platz der Album-Charts.

Die schwedische Black Metal-Verfechter Watain dürfen sich neuerdings auch als Chartstürmer schimpfen. In ihrer Heimat ist die Truppe direkt nach Erscheinen der neuen Langgrille THE WILD HUNT auf Platz 1 der Charts eingestiegen.

So darf die Jagd weitergehen…

Wie sich Watain in unserem METAL HAMMER-Soundcheck geschlagen haben, erfahrt ihr hier.

Haben sich Watain Platz 1 der schwedischen Charts verdient? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

>>> Alles zum neuen Watain-Album THE WILD HUNT erfahrt ihr in der September-Ausgabe des METAL HAMMER

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: ZEIT führt deutsche Album-Charts an

Das achte Studioalbum von Rammstein, ZEIT, das am 29. April 2022 auf den Markt kam, eroberte selbigen im Sturm. Bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung erklomm der langersehnte Tonträger mit über 160.000 Verkäufen die Spitze der deutschen Album-Charts. GfK Entertainment, die diesbezüglich ermittelt haben, konnten feststellen, dass es sich mit dem rapiden ZEIT-Boom um „den stärksten Start seit ABBAs VOYAGE“ handelt. Als nationaler Act beziehungsweise Rock-Act bezwingen Rammstein keine Geringeren als sich selbst mit ihrem 2018 erschienenen unbetitelten Vorgänger. Wo auch immer also die Meinungen zum neuen Rammstein-Album verortet sein mögen: Die Zahlen zumindest beweisen, dass die NDH-Pioniere unangefochten bleiben,…
Weiterlesen
Zur Startseite