Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Wii U-Special: Das kann die neue Nintendo-Konsole

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Nintendos  Wii U setzt weniger auf immense Grafik-Power, sondern mehr auf das neue Wii U-Gamepad mit integriertem Touchpad.

Dadurch werden neue Interaktionsmöglichkeiten mit Spielen ermöglicht. So kann man das Pad zum Beispiel als Zielfernrohr oder erweitertes Menü verwenden.

Für die Handhabung braucht man etwas Akklimatisierungszeit, da alles streckenweise recht ungewohnt ist – vor allem, wenn man schnell zwischen Hauptbildschirm und dem kleinen Touch-Bildschirm wechseln muss. Zudem nerven die Updates beim Start neuer Spiele, denn sie dauern teilweise unverhältnismäßig lange.

Das wird aber mit den neuen Online-Funktionen wieder ausgeglichen. Insgesamt betrachtet ist die Wii U ein richtig schönes Stück Hardware, das Spiel-Enthusiasten und Nintendo-Fans auf jeden Fall Spaß bereiten dürfte.

teilen
twittern
mailen
teilen
„Half-Life 3“ bestätigt? Valve macht Hoffnungen

Fans waren sichtlich aus dem Häuschen, als es vor wenigen Monaten neue Gerüchte zu einem weiteren „Half-Life“-Teil gab. Als im November 2019 dann bekannt wurde, dass es sich dabei „nur“ um ein (vollwertiges) VR-Spiel handeln würde, waren Gamer erst enttäuscht, haben das „Half-Life: Alyx“ getaufte Spiel dann aber doch mit offenen Armen aufgenommen. Sogar so sehr, dass aufgrunddessen Valves VR-System „Valve Index“ derzeit restlos ausverkauft ist. Was ist mit „Half-Life 3“? Doch auch wenn „Half-Life: Alyx“ ein vollwertiges Spiel im „Half-Life“-Universum ist: Es ist nun mal nicht „Half-Life 3“ und so geben Fans auch weiterhin nicht die Hoffnung auf, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite