Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wird AC/DCs Phil Rudd bei der Tour 2015 dabei sein?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für eine Ask Me Anything-Session von Reddit vom vergangenen Samstag dem 15. November, wurden AC/DC-Gitarrist Angus Young und Bassist Cliff Williams u.a. gefragt, ob ihr wegen Drogenbesitzes angeklagter Schlagzeuger Phil Rudd an der kommenden Tour teilnehmen wird.

„Phil muss mit sich klar kommen. Das wird vielleicht eine gewisse Zeit brauchen“, lautet die knappe Antwort von AC/DC-Viersaiter Cliff Williams.

Nachdem die Anklage gegen Phil Rudd wegen zweifachen Auftragsmordes  vor knapp zwei Wochen fallengelassen wurde, muss sich der Drummer nach wie vor wegen Drogenbesitzes verantworten.

AC/DC-Gitarrist Angus Young hatte sich zuvor bereits gegenüber USA Today zu Phil Rudds Situation geäußert: „Phil hat diese Situation selbst verantwortet. Es ist hart, das über ihn zu sagen. Er ist ein großartiger Schlagzeuger und er hat eine Menge für uns getan. Aber er hat sich scheinbar gehen lassen. Er ist nicht der Phil, den wir aus der Vergangenheit kennen.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC machen was, sagt Studioingenieur Mike Fraser

AC/DC haben etwas in der Mache. Nicht mehr - und nicht weniger! - hat nun Studiotechniker und Produzent Mike Fraser bestätigt. Der Kanadier sprach vergangenen Monat mit dem australischen Podcaster Tony "Jack The Bear" Mantz. Selbiger ist natürlich genauso neugierig wie die gesamte Musikwelt und bohrte deswegen konsequent nach, was denn aktuell bei den Hard Rock-Legenden so abgehe. Das zugehörige Video seht ihr unten, ab der 37. Minute wird es interessant... Jedenfalls fragte Mantz seinen Podcast-Gast Fraser, ob denn an dem Gerücht, dass AC/DC an einem neuen Album arbeiten würden, etwas Wahres dran sei. "Ähhmm...", fing Mike Fraser an, "naja, ja,…
Weiterlesen
Zur Startseite