Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Witherfall: Grund zu Wein

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Interview mit Witherfall findet ihr in der METAL HAMMER-Märzausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

***

Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Was tun, wenn der Mann, der gerade noch dein Album produziert hat, plötzlich vom FBI gesucht wird, weil er das US-Kapitol gestürmt hat? Witherfall wirken wenige Tage nach den bestürzenden Ereignissen in Washington wie unter Schockstarre. Sänger Joseph Michael gibt sich regelrecht resigniert. „Jedes unserer Alben ging mit Verlusten einher – und es sieht so aus, als hätte sich diese Serie fortgesetzt.

Erfahrene Ohren

Gitarrist Jake Dreyer, der obendrein Seite an Seite mit Jon Schaffer bei Iced Earth spielt, kann das nur bestätigen: „Bei jedem unserer Alben ist jemandem, der daran mitgearbeitet hat, etwas Schlimmes passiert. Witherfall scheinen irgendwie verflucht zu sein“, erklärt er zugleich den Hintergrund des Albumtitels CURSE OF AUTUMN. Dabei lief davor alles so glatt. Erstmals gaben Dreyer und Michael die Produzentenrolle weitgehend ab. „Der größte Unterschied war, dass wir uns mit Jon Schaffer auf ein Paar erfahrener Ohren verlassen konnten, die uns während der Aufnahmen anstachelten und eine objektive Meinung einbrachten“, beleuchtet Joseph Michael den Entstehungsprozess des neuen Albums.

🛒  CURSE OF AUTUMN bei Amazon

Dass durch Schaffers Beteiligung speziell der Gitarren-Sound knackig wie nie geraten ist und damit vielleicht ein Stück weit an Iced Earth erinnert, streitet Jake Dreyer, der es am besten wissen muss, ab. „Joseph und ich hatten alles fertiggeschrieben, bevor wir ins Studio gegangen sind. Schaffer hat uns als Produzent zur bestmöglichen Performance getrieben und einzelne Ideen für Arrangements eingebracht.“ Jim und Tom Morris kitzelten im Mix und Master die letzten Feinheiten heraus und veredelten CURSE OF AUTUMN.

Das komplette Interview mit Witherfall findet ihr in der METAL HAMMER-Märzausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Jon Schaffer unter den Demonstranten im Kapitol

[Update vom 17.02.2021:] Neues, belastendes Material in Sachen Jon Schaffer ist ans Tageslicht gekommen. Nachdem Sänger Stu Block, Bassist Luke Appleton und Gitarrist Luke Dreyer bei Iced Earth ausgestiegen sind, hat der Nachrichtensender CNN nun ein Video von einer Überwachungskamera gezeigt. Darin ist Jon Schaffer in seinem blauen Kapuzenpulli, seiner schwarzen Weste, seinen fingerlosen Handschuhen und seinem langen weißen Bart zu sehen (siehe unten). Der Clip ist ein Zusammenschnitt mehrerer Kameraaufnahmen. In einer Einstellung jedoch dringt auch Jon Schaffer mit den anderen Randalierern in einen Gang ein und sorgt dafür, dass sich Polizisten, die eigentlich die Stellung halten wollen, zurückweichen müssen. Einen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €