Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Wochenrückblick: das geschah im Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer sich ohnehin ständig auf www.metal-hammer.de rumtreibt, hat auch fast alles Wichtige im Metal mitbekommen. Für alle anderen hier die kurze Zusammenfassung:

+ Eure Stimme zählt! Das Voting für die METAL HAMMER Awards ist online!

+ Es gab Cover-Artworks zu sehen: Bei Killswitch Engage kam nur die Info dazu, dass das Album (mal wieder) den Band-Namen trägt, bei Marilyn Manson setzte es obendrauf noch die komplette Tracklist vom kommenden THE HIGH END OF LOW.

+ Es rummelt zur Zeit gewaltig bei Iron Maiden, denn ihr Film FLIGHT 666 kommt endlich! Wir haben ihn für euch gesehen und besprochen, schicken euch aber auch gleich noch gratis in die Kino-Screenings!

+ www.metal-hammer.de rumtreibt, hat auch fast alles Wichtige im Metal mitbekommen. Für alle anderen hier die kurze Zusammenfassung:

+ Eure Stimme zählt! Das Voting für die METAL HAMMER Awards ist online!

+ Es gab Cover-Artworks zu sehen: Bei Killswitch Engage kam nur die Info dazu, dass das Album (mal wieder) den Band-Namen trägt, bei Marilyn Manson setzte es obendrauf noch die komplette Tracklist vom kommenden THE HIGH END OF LOW.

+ Es rummelt zur Zeit gewaltig bei Iron Maiden, denn ihr Film FLIGHT 666 kommt endlich! Wir haben ihn für euch gesehen und besprochen, schicken euch aber auch gleich noch gratis in die Kino-Screenings!

+ Hammerfall markierten in Wien den wilden Rockstar. Erst spielten sie live (hier unser Bericht), anschließend zerlegten sie ihr Hotelzimmer – und verletzten sich dabei auch noch selbst.

+ Deutlich friedlicher ist es ab jetzt wohl zwischen Megadeth und Slayer. Nach viel Streit vertragen sich beide Bands wieder und wollen anscheinend sogar gemeinsam touren!

+ Ein böses Erwachen hätte es beinahe für AC/DC-Fans gegeben. In Bukarest wurde ein Konzert der Rocker angekündigt, das leider nur ein Fake war. Die Abzocke hätte der Briefkastenfirma beinahe mehrere millionen Euro gebracht. Da haben es www.metal-hammer.de rumtreibt, hat auch fast alles Wichtige im Metal mitbekommen. Für alle anderen hier die kurze Zusammenfassung:

+ Eure Stimme zählt! Das Voting für die METAL HAMMER Awards ist online!

+ Es gab Cover-Artworks zu sehen: Bei Killswitch Engage kam nur die Info dazu, dass das Album (mal wieder) den Band-Namen trägt, bei Marilyn Manson setzte es obendrauf noch die komplette Tracklist vom kommenden THE HIGH END OF LOW.

+ Es rummelt zur Zeit gewaltig bei Iron Maiden, denn ihr Film FLIGHT 666 kommt endlich! Wir haben ihn für euch gesehen und besprochen, schicken euch aber auch gleich noch gratis in die Kino-Screenings!

+ Hammerfall markierten in Wien den wilden Rockstar. Erst spielten sie live (hier unser Bericht), anschließend zerlegten sie ihr Hotelzimmer – und verletzten sich dabei auch noch selbst.

+ Deutlich friedlicher ist es ab jetzt wohl zwischen Megadeth und Slayer. Nach viel Streit vertragen sich beide Bands wieder und wollen anscheinend sogar gemeinsam touren!

+ Ein böses Erwachen hätte es beinahe für AC/DC-Fans gegeben. In Bukarest wurde ein Konzert der Rocker angekündigt, das leider nur ein Fake war. Die Abzocke hätte der Briefkastenfirma beinahe mehrere millionen Euro gebracht. Da haben es Slipknot-Fans schon besser, denn sie können sich auf die vierte DVD ihrer Helden freuen, wie Percussionist Shawn „Clown“ Crahan erklärte. Und da Fan-Freundlichkeit ja sowieso der große Slogan auf der Manowar-Fahne ist, bringen sie ihren neuen Song deshalb gleich in 15 Sprachen an den Metal-Mann. Welche Sprachen es genau sind? Das ist noch unklar…

+ Bleiben wir im Oksurem, so hat vor allem eine Nachricht aus Tunesien verwundert. Dort dürfen die Depri-Rocker Anathema nicht spielen, weil sie Satanisten seien, schwarze Katzen essen und ihr Blut trinken würden.

+ Slayer beherrschen die Metal-Welt? Nicht nur die! Ihre Macht erstreckt sich auf fast jeden Teil unserer Lebenswelt, wie die Bilder von ihrem Logo auf allen erdenklichen Teilen unserer Welt zeigt!

+ Und noch mal kurz zu AC/DC und ihrer gigantischen Maschine im Hintergrund: Wir haben als Vorgeschmack auf’s Sonderheft nämlich einen Blick hinter die Kulissen geworfen! Fotografen, Manager und ähnliche mehr kommen zu Wort!

+ Abschließend meldet sich noch Kreator-Kopf Mille Petrozza und spricht über Metal. Alles andere ist ja auch uninteressant…

Viele weitere Ereignisse findet ihr natürlich in unserer News-Abteilung!

Wer sich darüber hinaus auch in der Welt vom klassischeren Rock bis zu Politik über das Geschehen der Woche informieren möchte, findet eine entsprechende Zusammenfassung beim RollingStone.de!

Den Überblick in Sachen „Wichtiges aus der Indie-Welt“ findet ihr hingegen beim Musikexpress.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer vereinigen sich nicht dauerhaft wieder

Kerry King hat es bereits hier und da anklingen lassen: Die Slayer-Reunion wird ausschließlich die drei bestätigten Festival-Konzerte in den Vereinigten Staaten von Amerika umfassen. Dies hat der Gitarrist nun im Interview mit Total Guitar bekräftigt. Das Motto für das Quartett heißt demnach dabei: kurz Spaß haben. Danach verschwindet die Band wieder in der Versenkung. Klipp und klar "Jeder denkt, Slayer kommen wieder zusammen", bezieht der Glatzkopf Stellung. "Doch das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Wir haben Liveshows abgelehnt, seitdem wir die Gruppe gestoppt haben. Dieses Angebot kam, und ich dachte: 'Wenn wir das jemals machen, könnte…
Weiterlesen
Zur Startseite