Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

68-Jährige performt ‘Highway To Hell’ bei ‘Britain’s Got Talent’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Normalerweise sind all diese sogenannten Talentshows mit ihrem halbgaren Comedy-Faktor und den übertriebenen Jury-Reaktionen eher abschreckend, aber manchmal finden sich durchaus Perlen.

Zuletzt konnte „Heavy Metal Klaas“ in der deutschen ‘The Voice Kids’-Ausgabe mit Metallicas ‘Enter Sandman’ einen Ehrenplatz in der Metallergemeinde ersingen und wir hoffen, noch mehr von ihm zu hören.

Gehen wir zur älteren Generation, war 2016 ganz sicher der 82-jährige John Hetlinger: Der US-Amerikaner performte nicht nur Drowning Pools ‘Bodies’, sondern später auch ‘Dragula’ von Rob Zombie.

Aber die Briten können das natürlich auch: Bei ‘Britain’s Got Talent’ überraschte eine 68-Jährige die Jury und das Publikum: Jenny Darren, Ende der Siebziger Sängerin der Band Stoney End und bis heute aktiv mit ihrer Band The Ladykillers.

Ladykiller und Heartbreaker

Von Darren stammt auch die erste Aufnahme des Songs, mit dem Pat Benatar ein Jahr später mit ihrer Version weltberühmt wurde: ‘Heartbreaker’. Wenig überraschend also, aber durchaus mitreißend ist Darrens überzeugende Darbietung von ‘Highway To Hell’:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Fotos von angeblich neuem Video geleakt

Bevor die Corona-Krise die Welt lahm gelegt hat, brodelten gerade ein paar Gerüchte bezüglich AC/DC. Die Aussie-Rocker inklusive Sänger Brian Johnson und Schlagzeuger Phil Rudd waren offenbar im Studio im kanadischen Vancouver und haben dabei den Nachfolger der 2014er-Werkes ROCK OR BUST eingespielt. Obendrein machte Hörensagen die Runde, wonach Angus Young und Co. in Bälde eine weitere Welttournee ankündigen werden. Netter Vorgeschmack Daraus wurde bekanntlich (erst einmal) nichts. Doch nun könnten AC/DC wieder Fahrt aufnehmen. Denn die Fan-Seite "AC/DC Brazil" will an Fotos gekommen sein, die beim Dreh des neuen Musikvideos entstanden sind (siehe Instagram-Post unten). Angeblich hatte die Band…
Weiterlesen
Zur Startseite