Amon Amarth kündigen neues Album an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als eine der beliebtesten Metal-Bands der Welt stecken sich Amon Amarth sehr hohe Ziele, wenn sie ins Studio gehen. THE GREAT HEATHEN ARMY wurde mit Andy Sneap an den Reglern aufgenommen und stellt für die Band einen kühnen Sprung nach vorne dar, weil ihr unverwechselbarer Sound erneut eine Weiterentwicklung erfährt — sowohl textlich als auch musikalisch.

Vom treibenden ‘Find A Way Or Make One’ und dem kämpferischen ‘Get In The Ring’ bis hin zu der sich heraufbeschwörenden Wut in ‘Saxons & Vikings’ und dem epischen Urschrei in Form des Titel-Tracks fasst THE GREAT HEATHEN ARMY die Essenz dieser legendären Band zusammen und lässt dabei trotzdem noch Raum für neue Ideen.

Das neun Songs umfassende Album wird am Freitag, den 5. August 2022, über Metal Blade Records veröffentlicht. Vorbestellen kann man es ab sofort hier. Die ersten 1.000 Bestellungen, die bei Victorious Merch (Bandshop) eingehen, erhalten ein signiertes Poster gratis.

Zur Feier des Tages erschien heute der brandneue Track ‘Get In The Ring’ samt Video, in dem AEW-Pro-Wrestling-Star Erick Redbeard die Hauptrolle spielt.

Überraschungen

Amon Amarth-Sänger Johan Hegg hat anlässlich der Ankündigung des neuen Albums folgendes zu sagen: „Insgesamt ist THE GREAT HEATHEN ARMY eines unserer härteren Alben. Es gibt einige düstere und harte Songs, die wirklich kraftvoll und direkt sind. Aber es gibt natürlich auch einige typische melodische Amon Amarth-Songs und auch ein paar Überraschungen. Ein wirklich gut ausbalanciertes Album. Es klingt phänomenal. Andy Sneap ist großartig. Und es war fantastisch, wieder mit ihm arbeiten zu können.“

Gitarrist Olavi Mikkonen fügt hinzu: „Wir waren weg, um neue Musik zu machen, und wir sind zurück mit einem neuen, dunkleren, mehr nach Death Metal klingenden Album. Wenn BERSERKER unser ‚Heavy Metal‘-Album war, dann ist THE GREAT HEATHEN ARMY unser ‚Death Metal‘-Album. Es ist aber trotzdem immer noch ein sehr zeitgemäßes Amon Amarth-Album, aber vielleicht sind wir stilistisch ein wenig zu unseren Wurzeln zurückgekehrt.“

🛒  THE GREAT HEATHEN ARMY bei Amazon

Zur Veröffentlichung der neuen Single ‘Get In The Ring’ sagt Mikkonen: „Ich mag ‘Get In The Ring’ sehr. Das Lied haben wir für unseren Freund Erick Redbeard, den Profi-Wrestler, als ‚Einlaufmusik‘ geschrieben. Der Text ist so formuliert, dass er sowohl zum Thema Wikinger als auch zu Wrestling passt, und Erick hat sogar die Hauptrolle im Video zu dem Song übernommen. Wir haben das Video in Breslau (Polen) mit unseren Freunden von Grupa 13 gedreht und sie haben uns dabei geholfen, diesen düsteren, epischen und superbrutalen ‚Mad Max meets Viking‘ Underground Fight Club zu kreieren.“

Amon Amarth THE GREAT HEATHEN ARMY Tracklist

  1. Get In The Ring
  2. The Great Heathen Army
  3. Heidrun
  4. Oden Owns You All
  5. Find A Way Or Make One
  6. Dawn Of Norsemen
  7. Saxons And Vikings
  8. Skagul Rides With Me
  9. The Serpent’s Trail


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Belphegor: "Der Teufel ist überall"

Das komplette Interview mit Helmuth Lehner von Belphegor findet ihr in der METAL HAMMER-Juliausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Mit THE DEVILS legt das infernalische Duo sein zwölftes Studioalbum vor. Das neue Werk aus dem Hause Belphegor trägt den auf den ersten Blick vielleicht etwas simplen Titel THE DEVILS. Allerdings steckt dahinter mehr als nur eine einfache Weltanschauung, wie Frontmann und Band-Kopf Helmuth Lehner erzählt. "Ich unterrichte nicht, und ich lehre auch nicht. Der Titel spricht Bände. Der Teufel ist überall, die Dämonen schweben über uns,…
Weiterlesen
Zur Startseite