Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Anders Fridén (In Flames): „Ich will keine Songs über Politik oder Fantasy schreiben!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Flames sind eine Band, die sich in den Inhalten ihrer Texte schon seit geraumer Zeit vor allem mit dem Seelenleben ihres Frontmannes Anders Fridén auseinandersetzt oder sonstige, persönliche Themen verarbeitet.

Im Interview mit A Music Blog, Yea! spricht der Sänger jetzt über die Texte und erklärt, dass er keine politschen- oder Fantasy-Inhalte in In Flames-Songs sehen möchte. „Nun, ich kann das nicht schreiben … naja, vermutlich könnte ich es, aber ich WILL keine politischen oder Fantasy-Songs schreiben. Ich will mich mit den Dingen beschäftigen, die mich jeden Tag beschäftigen und die vermutlich auch unsere Fans kennen. Ich meine, wir müssen schon in einem sehr jungen Altern kämpfen – und das bis zum Tag, an dem wir sterben. Ich glaube, dass es wichtig ist, diese Dinge zu thematisieren. Du musst dich mit deiner Vergangenheit beschäftigen, damit du die Zukunft willkommen heißen kannst. Ich glaube, dass ist etwas, mit dem sich jeder irgendwie identifizieren kann.” 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
‘50 Heavy Metal Years’: Judas Priest bringen ihr erstes Buch heraus

Nicht nur Judas Priest-Frontmann Rob Halford wird demnächst ein Buch herausbringen: Die Band hat nun ebenfalls ein gebundenes Werk angekündigt. Es trägt den Titel ‘Judas Priest - 50 Heavy Metal Years’ und dokumentiert die umfangreiche Geschichte der Band. Es wurde von David Silver, Ross Halfin und Jayne Andrews zusammengestellt und erscheint über Rufus Publications. Auf 648 Seiten wird es hauptsächlich Fotografien zu sehen geben. Hunderte von bisher unveröffentlichten Bildern, die von bekannten Rock-Fotografen wie Halfin, Neil Zlozower oder Mark Weiss geschossen wurden, sind darin enthalten und geben einen Einblick in das Band-Geschehen sowohl auf als auch hinter der Bühne. Die…
Weiterlesen
Zur Startseite