Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Anthrax arbeiten ab Januar an einem neuen Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gute Neuigkeiten für alle Anthrax-Fans. Die Thrash-Titanen machen sich bereit für die Fertigung eines neuen Studioalbums.  Einem Interview zufolge, das Bassist Frank Bello mit The Salt Lake Tribune führte, sollen die Arbeiten an der neuen Platte im Januar nächsten Jahres beginnen.

„Anthrax ist eine sehr, sehr hungrige Band. Vielleicht liegt es an unserer New Yorker Mentalität. Ich weiß nicht, aber innerhalb der Band herrscht eine sehr heftige Energie.

Wir können es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes kommt. Also, wenn überhaupt, fangen wir gerade erst an, denke ich. Es gibt eine ganz neue Generation von Fans, die auflebt. Ich denke, dass unsere Fangemeinde immer größer wird.“

Schlagzeuger und Songwriter Charlie Benante hatte sich im April bereits in einem Interview mit dem Revolver Magazin zu geplantem Material geäußert.

Benante sagte damals, dass er bereits eine Vielzahl von Riffs für das neue Album geschrieben habe, aber nicht komponieren konnte, während Anthrax mit Slayer auf ihrer Abschiedstournee unterwegs waren.

Musikalisch wird es noch einen Ticken provokanter werden, wie der Musiker erzählte: „Das neue Zeug hat mehr Aggressivität inne und ein bisschen mehr Wut. Ich denke, das ist nur ein Spiegelbild unserer derzeitigen Lebenslage und unserem Platz in der Welt.

Viele Menschen sind wirklich wütend über die Dinge, die so passieren, und jetzt, wo wir älter werden, sehen wir das Ganze mit anderen Augen, als wir das mit zwanzig getan hätten.“ 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Nick Raskulinecz würde gerne Metallica produzieren

Einmal für Metallica arbeiten - welcher Musik-Profi wünscht sich das nicht? So ergeht es logischerweise auch Nick Raskulinecz. Der verdiente Rock-Produzent hat just in einem Interview mit Gearphoria verraten, dass er gerne einmal für James Hetfield und Co. Hand an die Mischpult-Regler legen würde. Seiner Meinung nach ist das Quartett die "großartigste Metal-Band aller Zeiten". "In den frühen und mittleren Achtziger Jahren gab es Metallica. Und das war's", beginnt er seine Lobhudelei. "Ich stand auf eine Menge Achtziger-Hair Metal-Bands, aber sobald Metallica anfingen aufzukommen, war es das, was mich wirklich in die harte Musik zog. Zwischen 1984 und 1985 waren…
Weiterlesen
Zur Startseite