Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Anthrax: Joey Belladonna hält sich an Masken-Richtlinien

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Während in Österreich beim Einkaufen bereits Maskenpflicht herrscht, und hierzulande über ähnliche Anordnungen diskutiert wird, nehmen manche Menschen diese Verantwortung selbst in die Hand. Zum Beispiel auch Anthrax-Sänger Joey Belladonna. Der Sänger und seine Frau haben sich jüngst auf Instagram ordnungsgemäß vermummt präsentiert.

Vorbildliches Verhalten

Auf dem Foto (siehe unten) zeigen sich der Anthrax-Frontmann und seine Gattin Krista Belladonna im Steampunk-Look mit dicken Tüchern über Mündern und Nasen, Sonnenbrillen auf den Augen und schwarzen Mützen über den Haaren. Dazu schreibt Krista: „So sind wir gestern raus gegangen zum Lebensmittelladen – und dabei haben wir die Richtlinien befolgt! #masketragen #ausbreitungstoppen #joeybelladonna.“ Einen Wortspiel-Witz mit dem Album-Klassiker SPREADING THE DISEASE aus dem Jahre 1985 von Anthrax hat sich die Dame entweder verkniffen – oder ihr ist es nicht eingefallen.

Besagte Richtlinien sind jene, die das US-amerikanische Center For Disease And Prevention [Zentrum für Seuchenkontrolle] vorgibt. Demnach sollen die Bürger ihre Gesichter mit Stoff bedecken, wenn sie vor die Tür gehen. Wenn Menschen, die sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben, es aber noch nicht wissen, mit einer Gesichtsbedeckung raus und an Orte gehen, wo die soziale Distanz von mindestens eineinhalb Metern vielleicht nicht eingehalten werden kann, kann dies dabei helfen, die Verbreitung der Krankheit einzudämmen. Auch hierzulande nehmen immer mehr Leute diesen Rat ernst und nähen sich selbst aus altem Stoff Gesichtsmasken.

spreading the disease von anthrax jetzt bei amazon kaufen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Endlich 30: Diese Alben feiern in diesem Jahr rundes Jubiläum

1990 war das Gründungsjahr für die aus Los Angeles stammende Progressive- beziehungsweise Alternative Metal-Band Tool. Es war aber auch das Jahr, als Metallica zum ersten Mal den begehrten Grammy-Award in der Kategorie „Beste Metal-Darbietung“ für den Song ‘One’ von der Platte ... AND JUSTICE FOR ALL in den Händen halten konnte. Zu Beginn der 90er-Ära wurden etliche Alben veröffentlicht, an die es sich zu erinnern lohnt. Ob nun ein Thrash Metal-Meisterwerk oder der kommerzielle Durchbruch für Bands, wie etwa Pantera. Die nachfolgenden Alben sollen keine Top-Liste darstellen, sondern einen Überblick geben, was vor 30 Jahren zum ersten Mal aus der…
Weiterlesen
Zur Startseite